Fußball

Türk Gücü rüstet auf

  • schließen

(ub). Beim heimischen Fußball-Hessenligisten Türk Gücü Friedberg, der sich im hessischen Oberhaus bekanntlich erst am finalen Spieltag der Meisterschaftsrunde 2018/2019 durch einen 3:1-Heimsieg über den KSV Baunatal den Klassenerhalt sicherte, läuft die Kader-Planung für die kommende Saison inzwischen auf Hochtouren: Nach Keeper Tolga Sahin (FC Gießen) und Defensiv-Spezialist Sebastian Weigand (SV Zeilsheim) meldeten die Kreisstädter am Mittwochabend mit Eray Eren ihren bereits dritten Neuzugang. Der 23-jährige Mittelfeldspieler brachte es in der abgelaufenen Runde für den VfB Ginsheim sowie ab Jahresanfang für den FC Eddersheim auf insgesamt 25 Hessenliga-Einsätze und ein Tor.

Unterdessen verlängerten vom bisherigen Türk Gücü-Kader neben den bereits bekanntgebenen Kapitän Alit Usic, Semun Biber, Marvin Akkus Rodriguez und Filip Mitrovic nun auch Innenverteidiger Julian Dudda und Stürmer Massé Bell Bell ihre Verträge um eine weitere Spielzeit. Damit stehen im Kader von Neu-Trainer Carsten Weber aktuell neun Spieler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare