Türk Gücü Friedberg zum Auftakt-Derby in Ockstadt

(dr) Der neue Spielplan zur Saison 2011/12 in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt-West steht. Klassenleiter Richard Storck (Offenbach-Bürgel) legte jetzt den Rohentwurf vor, der dann in der Tagung der Vereinsvertreter am 12. Juli in Frankfurt/Bornheim noch der Feinarbeit unterzogen wird.

Der Plan sieht vor, dass am Mittwoch, den 10., und am Mittwoch, den 24. August, Spieltage unter der Woche angesetzt sind. Am ersten Spieltag, dem 7. August, müssen alle vier heimischen Teams reisen. Nachfolgend die ersten vier Spieltage:

Gruppenliga Frankfurt West

Sonntag, 7. August (15 Uhr)

FC Kalbach - SV Nieder-Weisel, SG Bornheim/GW Frankfurt - Spvgg. 05/99 Bad Homburg, SG Westend Frankfurt - SV Steinfurth, TuS Merzhausen - SV Nieder-Wöllstadt, Germania Enkheim - Spvgg. 02 Griesheim, FV Stierstadt - SG Ober-Erlenbach, TSV Vatan Spor Bad Homburg - SG Rotweiß Frankfurt II, SV Viktoria/Preußen Frankfurt - SC Dortelweil, Eintracht Oberursel - DJK Bad Homburg.

Mittwoch, 10. August (19 Uhr)

SC Dortelweil - TSV Vatan Spor Bad Homburg, SG Rotweiß Frankfurt II - FV Stierstadt, SG Ober-Erlenbach - Germania Enkheim, Spvgg. 02 Griesheim - TuS Merzhausen, SV Nieder-Wöllstadt - SG Westend Frankfurt, SV Steinfurth - SG Bornheim/GW Frankfurt, Spvgg. 05/99 Bad Homburg - Eintracht Oberursel, SV Nieder-Weisel - SV Viktoria/Preußen Frankfurt.

Sonntag, 14. August (15 Uhr)

FC Kalbach - SV Viktoria/Preußen Frankfurt, SG Bornheim/GW Frankfurt - SV Nieder-Wöllstadt, SG Westend Frankfurt - Spvgg. 02 Griesheim, TuS Merzhausen - SG Ober-Erlenbach, Germania Enkheim - SG Rotweiß Frankfurt II, FV Stierstadt - SC Dortelweil, TSV Vatan Spor Bad Homburg - SV Nieder-Weisel, DJK Bad Homburg - Spvgg. 05/99 Bad Homburg, Eintracht Oberursel - SV Steinfurth.

Sonntag, 21. August (15 Uhr):

SG Rotweiß Frankfurt II - TuS Merzhausen, SC Dortelweil - Germania Enkheim, SG Ober-Erlenbach - SG Westend Frankfurt, Spvgg. 02 Griesheim - SG Bornheim/GW Frankfurt, SV Nieder-Wöllstadt - Eintracht Oberursel, SV Steinfurth - DJK Bad Homburg, Spvgg. 05/99 Bad Homburg - FC Kalbach, SV Viktoria/Preußen Frankfurt - TSV Vatan Spor Bad Homburg, SV Nieder-Weisel - FV Stierstadt.

Kreisoberliga Friedberg

Mit 18 Vereinen geht die Fußball-Kreisoberliga Friedberg ab 7. August in die Startposition. Der Rohentwurf des Terminplanes in der höchsten Kreisliga wurde jetzt vorgelegt. An Wochentagen wird insgesamt zweimal gespielt, wobei hierzu Donnerstag, der 11., und Donnerstag, der 25. August, vorgesehen sind. Die Maximalzahl der Absteiger wurde auf fünf festgelegt.

Sonntag, 7. August (15 Uhr)

VfB Friedberg - VfB Petterweil, VfR Ilbenstadt - SKV Beienheim, FC Massenheim - SV Gronau, Traiser FC - FC Olympia Fauerbach, TSG Ober-Wöllstadt - SG Oppershofen, Teutonia Staden - Türk. SV Bad Nauheim, Germania Ockstadt - Türk Gücü Friedberg, KSV Klein-Karben II - FC Nieder-Florstadt, TSV Dorn-Assenheim - FV Bad Vilbel II.

Donnerstag, 11. August (19 Uhr)

FC Nieder-Florstadt - Germania Ockstadt, Türk Gücü Friedberg - Teutonia Staden, Türk. SV Bad Nauheim - TSG Ober-Wöllstadt, SG Oppershofen - Traiser FC, FC Olympia Fauerbach - FC Massenheim, SV Gronau - VfR Ilbenstadt, SKV Beienheim - TSV Dorn-Assenheim, FV Bad Vilbel II - VfB Friedberg, VfB Petterweil - KSV Klein-Karben.

Sonntag, 14. August (15 Uhr)

VfB Friedberg - KSV Klein-Karben II, VfR Ilbenstadt - FC Olympia Fauerbach, FC Massenheim - SG Oppershofen, Traiser FC - Türk. SV Bad Nauheim, TSG Ober-Wöllstadt - Türk Gücü Friedberg, Teutonia Staden - FC Nieder-Florstadt, Germania Ockstadt - VfB Petterweil, FV Bad Vilbel II - SKV Beienheim, TSV Dorn-Assenheim - SV Gronau.

Sonntag, 21. August (15 Uhr)

FC Nieder-Florstadt - TSG Ober-Wöllstadt, Türk Gücü Friedberg - Traiser FC, Türk. SV Bad Nauheim - FC Massenheim, SG Oppershofen - VfR Ilbenstadt, FC Olympia Fauerbach - TSV Dorn-Assenheim, SV Gronau - FV Bad Vilbel II, SKV Beienheim - VfB Friedberg, KSV Klein-Karben II - Germania Ockstadt, VfB Petterweil - Teutonia Staden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare