Reiten

Traditionsturnier ist abgesagt

  • schließen

(pm). Das Dressur- und Springturnier auf der Reitanlage Loth in Friedberg-Fauerbach sollte in diesem Jahr vom 19. bis 21. Juni nicht nur die Kreismeisterschaften beinhalten, sondern auch das 110-jährige Bestehen des Wetterauer Reitervereins feiern. Nun wurde die Traditionsveranstaltung abgesagt.

"Die Hygieneauflagen zur Durchführung des Turniers, die fehlenden Aussteller und Zuschauer würden diesen Charme der Begeisterung unmöglich machen", heißt es in einer Pressemitteilung. Dies mache die Austragung des Turniers "unmöglich", auch wenn die Tradition "uns seit vielen Jahren sehr wichtig ist".

Der Verein freue sich aber darauf, im Jahr 2021 das 111-jährige Bestehen in Verbindung mit den Kreismeisterschaften in gewohnter Tradition des Turniers ausrichten zu dürfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare