Handball

TG Friedberg stellt Weichen

  • Philipp Keßler
    vonPhilipp Keßler
    schließen

(phk). Die TG Friedberg stellt mit ihrer ersten Männermannschaft die Weichen für die kommende Spielzeit. Der Handball-Landesligist kann auch in der neuen Saison auf einen Großteil des im vergangenen Jahr zusammengestellten Teams sowie die Dienste von dem im Sommer 2020 zum Klub gestoßenen Trainer Michael Razen bauen. Dies teilte Abteilungsleiter Ulrich Kaffenberger mit.

»Lediglich bei ein, zwei Spielern sind noch Fragezeichen aufgrund von persönlichen Hintergründen«, erklärte Kaffenberger. Vonseiten des Klubs bleibe die Zielsetzung wie in der kürzlich abgebrochenen Saison bestehen: »Wir wollen nichts mit dem Abstieg zu tun, uns in der Landesliga etablieren und dann weitersehen, was noch möglich ist.«

Der Kreisstadt-Klub hatte im vergangenen Sommer einen personellen Umbruch inklusive Trainerwechsel vorgezogen, dann aber aufgrund der Coronavirus-Pandemie kein Pflichtspiel absolvieren können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare