Tennischla_gerundBa_llea_4c
+
Auf der Anlage des TC Wöllstadt ist alles bereit. Die heimischen Tennisclubs hoffen auf einen Saisonstart im Juni.

TC Wöllstadt gut vorbereitet

  • vonRedaktion
    schließen

(bf). Der TC Wöllstadt bereitet sich derzeit - wie viele andere Tennisclubs - auf die Sommersaison vor, die dank eines angepassten Hygieneplans wie gewohnt und trotz Corona stattfinden soll. So hoffen es zumindest der Hessische Tennis-Verband und das Gros der Vereine. Über den Winter hat der Vorstand in Wöllstadt einige Neuerungen auf den Weg gebracht, die Mitgliedern und auch Gästen künftig mehr Komfort bieten.

Für die aktiven Tennisspieler setzt der TCW ab Saison- beginn ein neues Online-Buchungssystem für die Plätze ein. Damit können die Mitglieder die Verfügbarkeit der Courts vorab prüfen und dann buchen. Sogar eine Reservierung sieben Tage im Voraus ist mit dem datenschutzkonformen System möglich. Das Buchungssystem wird den Mitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt und löst das aktuelle Stecksystem an der Magnettafel ab.

Aufgrund der erfreulichen Mitgliederentwicklung in 2020 wird die Tennisschule »Tennislucky« ihr bisheriges Angebot ausweiten und trainiert nun an vier Tagen in der Woche Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Davon profitieren nicht nur die TCW-Mannschaften, die an der Medenrunde teilnehmen wollen, sondern auch Neu- und Wiedereinsteiger. Außerdem erfüllt der Verein damit den Wunsch vieler Eltern, die das erweiterte Angebot nutzen möchten, um das Tennisspiel besser in die sonstigen Wochenaktivitäten des Nachwuchses zu integrieren. Die seit einigen Jahren angebotene Ballschule für Kinder ab drei Jahren soll es ebenfalls wieder geben.

»Beachtennis« als neues Angebot

Mit dem Trendsport »Beachtennis« erweitert der TCW am 15. Mai sein sportliches Betätigungsfeld um ein neues attraktives Angebot. Neben dem eigentlichen Tennissport bietet der Club bereits Beachvolleyball und Boule für alle Altersklassen an. Weitere Termine: Am 24. April ist die offizielle Saisoneröffnung, und am 31. Juli soll der Wöllstadt-Cup für alle Wöllstadter Vereine stattfinden. Alle Termine stehen unter dem Vorbehalt der behördlichen Erlaubnis.

Mit seinen Angeboten und Aktionen will der TC Wöllstadt Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern eine sportliche Alternative in der Corona-Zeit bieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare