Basketball

Ein Talent bleibt, eins geht

  • schließen

(joi). Er gilt als eines der größten Basketball-Talente Schwedens, konnte seinen guten Ruf bisher aber noch nicht bestätigen. In seinem ersten Jahr als Profi kam Elijah Clarance bei Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners nicht über die Rolle des Reservisten hinaus. Doch der Bundesligist glaubt weiter an den 20 Jahre alten Linkshänder und hat seinen Vertrag nun per Option um zwei Jahre bis 2021 verlängert. Der athletische und sprunggewaltige Clarance gehört dem Kader der Skyliners seit 2018 an.

Ein weiteres Talent hat hingegen den Club verlassen. Der 21 Jahre alte gebürtige Mainzer Armin Trtovac wechselt zum Zweitligisten Heidelberg. Der 2,12-Meter-Center spielte in Frankfurt vorwiegend in der Drittliga-Reserve.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare