SV Staden verstärkt sich

  • vonRedaktion
    schließen

(pm). Fußball-Kreisoberligist SV Teutonia Staden meldet vier Neuzugänge für die kommende Spielzeit.

Wie der Klub aus dem Florstädter Stadtteil in einer Pressemitteilung schreibt, kommt vom Hochtaunus-Kreisoberligisten Eintracht Oberursel der in Florstadt wohnhafte Marco Vogelsberger als Verstärkung der Defensive, vom Büdinger Kreisoberligisten SV Phönix Düdelsheim der offensive Mittelspieler Falk Schudt, der in Engelthal wohnt, und der zuletzt bei Ligakonkurrent TSG Ober-Wöllstadt aktive Torhüter Kevin Langer, der zu den Teutonen zurückkehrt. Außerdem stößt Till Stuckenberg aus der eigenen A-Jugend zum Kader der Stadener Senioren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare