1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Stoss kehrt nach Dortelweil zurück

Erstellt:

Von: Christoph Sommerfeld

Kommentare

(pm/cso). André Stoss spielt in der kommenden Fußball-Saison für Verbandsliga-Aufsteiger SC Dortelweil und freut sich, wieder in seiner Heimat stürmen zu können. Der Offensivakteur war zuletzt bei Verbandsligist Spvgg. Oberrad, zuvor kickte er unter anderem für Bad Homburger Vereine und den FC Neu-Anspach.

»Es war schon immer mein Wunsch, hier in der Heimat wieder für Dortelweil zu spielen und den Verein zu unterstützen. Dafür bringe ich viel Erfahrung und Ehrgeiz mit«, erklärt der Rechtsfuß. »Ich möchte, dass sich unsere Mannschaft in der Verbandsliga durchsetzt.«

So ganz weg war er nach seinem Abgang 2012 aus dem Bad Vilbeler Stadtteil aber doch nicht. Sein Konterfei ziert als Graffiti-Kunstwerk einen Verteilerkasten in Dortelweil und wurde einst von einem Künstler aufgebracht, der sich beim Motiv an einem der damals entstandenen Stoss-Fotos orientierte.

Auch interessant

Kommentare