1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Steinfurth II seit über einem Jahr ungeschlagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(sto) Die Fußball-Kreisliga B Friedberg, Gruppe 1 spielt in der Saison 2013/14 mit 14 Mannschaften. Der letztjährigen Meister SV Staden II tritt in dieser Spielzeit in der A-Liga an, neu im Teilnehmerfeld sind die Absteiger SV Nieder-Weisel II und VfB Friedberg II.

Die Konkurrenz setzt sich ausschließlich aus Zweitmannschaften von Kreisoberligisten zusammen, die sich jeweils vorm Duell der Erstmannschaften miteinander messen.

Der im Vorjahr überraschend auf Platz zwei vorgestoßene SV Bruchenbrücken II war in der Tabelle weit oben erwartet worden, doch sind die Bärenschweizer derzeit Siebter. Dominiert wird die Spielklasse vom ebenfalls hoch gehandelten SV Steinfurth II. Makellos ist die Bilanz der Rosendörfler mit 39 Punkten aus 13 Spielen, die Mannschaft ist insgesamt im Spielbetrieb seit über einem Jahr ungeschlagen. Teilweise haben die Steinfurther sogar das Luxusproblem, dass es einsatzfähige Spieler nicht in den prall gefüllten Kader schaffen. Den Steinfurthern konnte bislang nur der SV Nieder-Weisel II folgen, der lediglich gegen den Rangvierten, den FC Nieder-Florstadt II, mit 1:2 unterlegen war. Ein Duell zwischen dem Spitzenduo hat es noch nicht gegeben, nachdem das Vorrundenspiel in den März verlegt worden ist.

Auch in der Torstatistik dominiert das Duo Steinfurth II/Nieder-Weisel II die B-Liga 1. Beide Mannschaften weisen stabile Abwehrreihen auf (weniger als ein Gegentor pro Begegnung) und zeigen sich torhungrig. 73 Mal trafen die Steinfurther, 68 Treffer erzielte Nieder-Weisel.

In keiner anderen Liga im Kreis erschallte der Torschrei so oft wie in dieser Klasse. 684 Mal mussten die Torhüter den Ball bei den 98 Ligaspielen aus dem Tornetz holen.

SV Steinfurth II

Rang 1: 39 Punkte aus 13 Spielen (13 Siege), 73:10 Tore.

Siege: Massenheim (4:1/H), Petterweil (10:1/H), Burg-Gräfenrode (2:0/A), VfB Friedberg (5:1/A), Trais (10:1/A), VfB Friedberg (5:1/H), Nieder-Florstadt (5:1/H), Assenheim (3:0/A), Türk. SV Bad Nauheim (3:0/A), Ober-Rosbach (9:0/H), Ilbenstadt (11:1/A), Rockenberg (3:2/A), Massenheim (3:1/A).

Interne Torschützenliste: Devantier (24), Christopher Müller (9), Oliver Stein (8), Staisch (6), Sascha Hofmann, Lohfink (je 5), Beutnagel (4), Demircan (3), Basak, Russ, Wintermeyer (je 2), Ertl, Bepperling (je 1).

SV Nieder-Weisel II

Rang 2: 39 Punkte aus 14 Spielen (13 Siege, 1 Niederlage), 68:12 Tore.

Siege: Rockenberg (4:0/H), Massenheim (3:0/H), Assenheim (2:1/A), Petterweil (4:1/H), Burg-Gräfenrode (4:0/A), VfB Friedberg (4:1/A), Trais (8:1/A), Türk. SV Bad Nauheim (4:2/A), Bruchenbrücken (3:0/A), Burg-Gräfenrode (6:1/H), Ilbenstadt (7:1/A), Assenheim (13:0/H). – Niederlage: Nieder-Florstadt (1:2/H).

Interne Torjägerliste: Dominik Strasheim (20), Christoph Häuser (10), Linke (6), Welker (5), Dilges, Braasch (je 4), Erhart (3), Günter Volp, Milek, Schusser, Wedemann, Daniel Antmansky (je 2), Zirzzi, Meinecke, Norman Heinz, Weigel, Walz (je 1).

VfB Friedberg II

Rang 3: 32 Punkte aus 16 Spielen (10 Siege, 2 Remis, 4 Niederlagen), Tore: 50:31.

Siege: Türk. SV Bad Nauheim (3:2/A), Ober-Rosbach (1:0/H), Bruchenbrücken (3:1/A), Massenheim (3:2/A), Assenheim (7:2/H), Burg-Gräfenrode (7:0/H), Rockenberg (4:0/H), Trais (8:1/A), N.-Florstadt (6:2/H), Türk. SV Bad Nauheim (2:1/H). – Remis: Ilbenstadt (1:1/A), Petterweil (2:2/A). – Niederlagen: Steinfurth (1:5/H), Nieder-Weisel (1:4/H), Steinfurth (1:5/A), Bruchenbrücken (0:3/H).

Interne Torjägerliste: Ireneo Venuto (9), Kayahan Öztürk (8.), Effe (7), Vaghef (5), Breitbach (3), Pschierer, Rasch, Alexander Sturm, Patrick Schütz, Nesgen, Aladin Ametovic (je 2), Krämling, Conteh, Fröhlich, Coldehote, Zengin (je 1).

FC Nieder-Florstadt II

Rang 4: 31 Punkte aus 13 Spielen (10 Siege, 1 Remis, 2 Niederlagen), 35:19 Tore.

Siege: Trais (5:1/A), Rockenberg (2:0/A), Türk. SV Bad Nauheim (5:1/H), Ober-Rosbach (4:1/A), Ilbenstadt (3:0 Wertung/A), Bruchenbrücken (2:0/H), Ilbenstadt (3:2/H), Nieder-Weisel (2:1/A), Assenheim (4:1/A), Türk. SV Bad Nauheim (2:1/A). – Remis: Massenheim (0:0/H). – Niederlagen: Steinfurth (1:5/A), VfB Friedberg (2:6/A).

Interne Torjägerliste: Silberzahn, John (je 5), Höller (3), Hilß, Schichtel, Schiederig, Ruf, Dickenberger (je 2), Huber, Fabian, Romain Weber, Schinz, Boris Weber, Belge, Alexander Kling (je 1).

FC Massenheim II

Rang 5: 28 Punkte aus 15 Spielen (9 Siege, 1 Remis, 5 Niederlagen), 56:27 Tore.

Siege: Rockenberg (11:1/H), Assenheim (3:0-Wertung/H), Petterweil (4:0/A), Burg-Gräfenrode (1:0/H), Petterweil (6:1/H), Trais (10:0/H), Ober-Rosbach (6:3/A), Ilbenstadt (5:2/H), Bruchenbrücken (4:3/H). – Remis: Nieder-Florstadt (0:0/A). – Niederlagen: Steinfurth (1:4/A), Nieder-Weisel (0:3/A), VfB Friedberg (2:3/H), Türk. SV Bad Nauheim (2:4/H), Steinfurth (1:3/H).

Interne Torjägerliste: Wittchen (11), Germeroth (10), Höchst (4), Hahn, Morgan, Grey, Reitzammer, Philipp Schmutzler (je 3), Guadagno, Hielscher, Timo Duplois, Grundmann (je 2), Henrik Geppert, Daniel Duplois, Hohlstetter, Gehl, Leo Geppert (je 1).

Türk. SV Bad Nauheim II

Rang 6: 26 Punkte aus 17 Spielen (8 Siege, 2 Remis, 7 Niederlagen), 73:40 Tore.

Siege: Trais (7:3/H), Rockenberg (9:1/A), Ober-Rosbach (10:2/H), Ober-Rosbach (4:3/A), Massenheim (4:2/A), Assenheim (12:1/H), Burg-Gräfenrode (9:0/H), Rockenberg (4:1/H). – Remis: Bruchenbrücken (3:3/A), Petterweil (3:3/A). – Niederlagen: VfB Friedberg (2:3/H), Nieder-Florstadt (1:5/A), Ilbenstadt (1:2/A), Steinfurth (0:3/H), Nieder-Weisel (2:4/H), VfB Friedberg (1:2/A), Nieder-Florstadt (1:2/H).

Interne Torjägerliste: Normen Thurow (12), Nils Thurow (7), Blagojevic, Göksu (je 6), Habib Yilmaz (5), Heydt (4), Cicek, Vedat Uslu, Hasani, Önder Yigit, Bahattin Bayrak (je 3), Cetin, Viktor Folz, Mujdza, Fey, Seyfettin Altun (je 2), Usta, Yunus Tosunoglu, Bahattin Sen, Sallabas, Hüseyin Altun, Firat Bayrak (je 1).

SV Bruchenbrücken II

Rang 7: 22 Punkte aus 13 Spielen (7 Siege, 1 Remis, 5 Niederlagen), 62:27 Tore.

Siege: Assenheim (11:0/H), Petterweil (9:3/A), Burg-Gräfenrode (4:2/H), Trais (11:1/H), Ilbenstadt (4:0/H), Rockenberg (8:0/A), VfB Friedberg (3:0/A). – Remis: Türk. SV Bad Nauheim (3:3/H). – Niederlagen: VfB Friedberg (1:3/H), Nieder-Florstadt (0:2/A); Ober-Rosbach (5:6/A), Nieder-Weisel (0:3/H), Massenheim (3:4/A).

Interne Torjägerliste: Krätschmer (32), Hirt (5), Denis Kaestle, Kuhl (je 4), Yusof Yaya, Stefan Schneider (je 3), Schlichting, Rupp, Adams (je 2), Behrens, Daniel Kalisch, Dennard, Macker, Mehnert (je 1).

VfR Ilbenstadt II

Rang 8: 15 Punkte aus 14 Spielen (4 Siege, 3 Remis, 7 Niederlagen), 31:47 Tore.

Siege: Trais (7:1/H), Türk. SV Bad Nauheim (2:1/H), Ober-Rosbach (3:1/A), Assenheim (6:3/A). – Remis: VfB Friedberg (1:1/H), Rockenberg (1:1/A), Trais (3:3/A). – Niederlagen: Burg-Gräfenrode (2:3/H), Nieder-Florstadt (0:3 Wertung/H), Nieder-Florstadt (2:3/A), Bruchenbrücken (0:4/A), Steinfurth (1:11/H), Massenheim (2:5/A), Nieder-Weisel (1:7/H).

Interne Torjägerliste: Markus Fröhlich (12), Syguda (10), Giller (2), Yigin, Marco Schneider, Quanz, Michael Schmidt, Jeremy Cue, Markus Harsch, Ümit Karpuz (je 1).

FSG Burg-Gräfenrode II

Rang 9: 15 Punkte aus 12 Spielen (5 Siege, 7 Niederlagen), 22:43 Tore.

Siege: Ilbenstadt (3:2/A), Assenheim (5:2/H), Rockenberg (1:0/H), Petterweil (5:3/A), Ober-Rosbach (5:3/A). – Niederlagen: Bruchenbrücken (2:4/A), Steinfurth (0:2/H), Nieder-Weisel (0:4/H), Massenheim (0:1/A), VfB Friedberg (0:7/A), Türk. SV Bad Nauheim (0:9/A), Nieder-Weisel (1:6/A).

Interne Torjägerliste: Schweiger, Andreas Drescher (je 4), Bruckner, Lange, Knappmann (je 3), Manuel Stipp (2), Heinemann, Mahl, Özyildiz (je 1).

TuS Rockenberg II

Rang 10: 13 Punkte aus 15 Spielen (4 Siege, 1 Remis, 10 Niederlagen), 21:56 Tore.

Siege: Trais (4:2/H), Ober-Rosbach (4:3/H), Petterweil (2:1/A), Assenheim (5:1/H). – Remis: Ilbenstadt (1:1/H). – Niederlagen: Nieder-Weisel (0:4/A), Nieder-Florstadt (0:2/H), Massenheim (1:11/A), Türk. SV Bad Nauheim(1:9/H), Assenheim (0:2/A), Burg-Gräfenrode (0:1/A), Bruchenbrücken (0:8/H), VfB Friedberg (0:4/A), Steinfurth (2:3/H), Türk. SV Bad Nauheim (1:4/A).

Interne Torjägerliste: Hothum (9), Tobias Geidel (3), Marc-André Henn (2), Haack, Reich, Milek, Roberto Henn, Wicher, Decher, Funke (je 1).

FC Ober-Rosbach II

Rang 11: 12 Punkte aus 15 Spielen (4 Siege, 11 Niederlagen), 45:70 Tore.

Siege: Bruchenbrücken (6:5/H), Assenheim (8:4/A), Petterweil (3:2/H), Trais (6:2/H). – Niederlagen: VfB Friedberg (0:1/A), Trais (4:6/A), Nieder-Florstadt (1:4/H), Türk. SV Bad Nauheim (2:10/A), Rockenberg (3:4/A), Ilbenstadt (1:3/H), Türk. SV Bad Nauheim (3:4/H), Steinfurth (0:9/A), Massenheim (3:6/H), Nieder-Weisel (2:5/A), Burg-Gräfenrode (3:5/H),

Interne Torjägerliste: Alexander Vetter (16), Pfaff (4), Armbrüster, Terzü, Patzwald, Sousa Feio (je 3), Frei, Romeike, Rexhapi, Sezgin Karpuz (je 2), Bauer, Zinnkann, Pietsch, Paul, Lenz (je 1).

VfB Petterweil II

Rang 12: 8 Punkte aus 12 Spielen (2 Siege, 2 Remis, 8 Niederlagen), 29:50 Tore.

Siege: Assenheim (7:1/A), Trais (5:1/H). – Remis: VfB Friedberg (2:2/H), Türkischer SV Bad Nauheim (3:3/H). – Niederlagen: Bruchenbrücken (3:9/H), Steinfurth (1:10/A), Nieder-Weisel (1:4/A), Massenheim (0:4/H), Rockenberg (1:2/H), Massenheim (1:6/A), Burg-Gräfenrode (3:5/H), Ober-Rosbach (2:3/A).

Interne Torjägerliste: Denis Müller (8), Herrmann (6), Aktürk, Siembab, Zopf, Bayram, Tayfun Safak (je 2), Will, Marcel Schneider, Hartmann, Rachid El Quarti, Schwegler (je 1),

Traiser FC II

Rang 13: 4 Punkte aus 13 Spielen (1 Sieg, 1 Remis, 11 Niederlagen), 23:88 Tore.

Sieg: Ober-Rosbach (6:4/H). – Remis: Ilbenstadt (3:3/H). – Niederlagen: Rockenberg (2:4/A), Nieder-Florstadt (1:5/H), Türk. SV Bad Nauheim (3:7/A), Ilbenstadt (1:7/A), Bruchenbrücken (1:11/A), Steinfurth (1:10/H), Nieder-Weisel (1:8/H), Massenheim (0:10/A), Petterweil (1:5/A), VfB Friedberg (1:8/H), Ober-Rosbach (2:6/A).

Interne Torjägerliste: Zimmer (6), Scheel (3), Stenz, Tim Großmann, Thorsten Walther (je 2), Thomas Langsdorf, Marco Boller, Marc Georg Krämer, Johannes Walther, Bell, Ölschläger, Staab, Lauber (je 1).

SV Assenheim II

Rang 14: 3 Punkte aus 14 Spielen (1 Sieg, 13 Niederlagen), 18:86 Tore.

Sieg: Rockenberg (2:0/H). – Niederlagen: Bruchenbrücken (0:11/A), Nieder-Weisel (1:2/H), Massenheim (0:3-Wertung/H), Petterweil (1:7/H), Burg-Gräfenrode (2:5/A), Steinfurth (0:3/H), VfB Friedberg (2:7/A), Rockenberg (1:5/A), Türk. SV Bad Nauheim (1:12/A), Ober-Rosbach (4:8/H), Nieder-Florstadt (1:4/H), Ilbenstadt (3:6/A), Nieder-Weisel (0:13/A).

Interne Torjägerliste: Kipphan (5), Uwe Funk (3), Jannis Kraft, Ströhuber, Kleiner (je 2), Witt, Post, Zenker (je 1).

Auch interessant

Kommentare