Starke Platzierungen

  • schließen

(pm). Gleich mehrere Erfolge landeten die Radsportler des RVG Rockenberg bei den hessischen Zeitfahrmeisterschaften in Stadtallendorf.

Anja Schneidenbach wurde über die 20 Kilometer in 31:27 Minuten Zweite hinter Julia Kappstein (RSV Seeheim). Dirk Kessler aus Wölfersheim wurde bei den Senioren III (Ü 50) hinter Tagessieger Christian Schmidt (RSG Gießen-Wieseck) und Tjard Kopka aus Frankfurt Dritter (27:23 Minuten). Thilo Anschütz aus Opershofen bestritt in seinem ersten Jahr als Lizenzfahrer seinen ersten Zeitfahrwettbewerb. Nach 27 Kilometern landete er in 41:27 Minuten auf Rang vier der Altersklasse U 23.

Läufer und Duathlet Simon Franke vom RVG Rockenberg startete im bundesoffenen Jedermann-Rennen über 13,5 Kilometer. Er legte die Distanz in 20,01 Minuten zurück, was bei den Senioren Ü 50 Rang fünf bedeutete.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare