Trainer Torsten Hertz und Aufsteiger FSG Burg-Gräfenrode starten mit dem Derby gegen den FC Karben in die Gruppenliga-Saison 2020/21.
+
Trainer Torsten Hertz und Aufsteiger FSG Burg-Gräfenrode starten mit dem Derby gegen den FC Karben in die Gruppenliga-Saison 2020/21.

Fußball

Stadt-Derby zum Auftakt: So startet die Gruppenliga Frankfurt West in die Saison

  • Michael Nickolaus
    vonMichael Nickolaus
    schließen

Der erste Spielplan steht. Die Fußball-Saison 2020/21 in der Gruppenliga Frankfurt West wird unter anderem mit dem Stadt-Derby zwischen Aufsteiger FSG Burg-Gräfenrode und Nachbar FC Karben eröffnet.

Der SV Steinfurth, der zweite Liga-Neuling aus der Wetterau, ist am ersten Spieltag bei der Usinger TSG zu Gast. - Nachfolgend die ersten drei Spieltage in der Übersicht:

Sonntag, 6. September:FC Neu-Anspach - FC/TSG Königstein, Türkischer SV Bad Nauheim - Vatan Spor Bad Homburg, Spvgg. Fechenheim - SG Westend, SKV Beienheim - SC Dortelweil, FSG Burg-Gräfenrode - FC Karben, SV Gronau - FSV Friedrichsdorf, Usinger TSG - SV Steinfurth, FG Seckbach - TSG Niederrad, FV Stierstadt - DJK Bad Homburg, Sportfreunde Friedrichsdorf - FC Olympia Fauerbach.

Sonntag, 13. September:DJK Bad Homburg - FC Neu-Anspach, Vatan Spor Bad Homburg - SKV Beienheim, FC Karben - Spvgg. Fechenheim, SC Dortelweil - FSG Burg-Gräfenrode, SG Westend - Sportfreunde Friedrichsdorf, FSV Friedrichsdorf - Türkischer SV Bad Nauheim, FC Olympia Fauerbach - Usinger TSG, TSG Niederrad - SV Gronau, SV Steinfurth - FV Stierstadt, FC/TSG Königstein - FG Seckbach.

Mittwoch, 16. September:FC Neu-Anspach - TSG Niederrad, FG Seckbach - Vatan Spor Bad Homburg, Spvgg. Fechenheim 03 - SV Steinfurth, SV Gronau - SC Dortelweil, FSG Burg-Gräfenrode - FC Olympia Fauerbach, Türkischer SV Bad Nauheim - FC Karben, SKV Beienheim - SG Westend, Sportfreunde Friedrichsdorf - DJK Bad Homburg, FC/TSG Königstein - FSV Friedrichsdorf, Usinger TSG - FV Stierstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare