Staden holt sechs Punkte in Ilbenstadt

(mw/kun) In der Fußball-Kreisoberliga hat der SV Staden durch ein 7:0 in Ilbenstadt seinen vierten Platz gefestigt, während der TSV Dorn-Assenheim auf Rang 14 vorrückte.

Kreisoberliga Friedberg

VfR Ilbenstadt – SV Staden 0:7 (0:5): Auf der einen Seite verhinderte Sürer bravourös Gegentore, auf der anderen Seite trumpfte insbesondere Sascha Bingel auf. Der Höhepunkt: Sein 35-Meter-Volleyknaller nach einem von ihm abgeblockten Freistoß (0:3/38.). Bingel traf noch zwei weitere Male aus fünf Metern (9./53.), die weiteren Teutonen-Treffer teilten sich Martin Hetmanczyk (30.), Mario Feick (43.) und Thomas Wirsing (45./88. nach Contin-Pass).

SV Ockstadt – TSV Dorn-Assenheim 1:1 (0:1): In einer spielerisch schwachen Partie schoss Marc-Oli Schütz einen TSV-Foulelfmeter an die Latte (46./Hoinka an Burger), Kaas (TSV) sah in einer Szene zwei Gelbe Karten (79.). Jeffrey Williams köpfte das 0:1 nach einer Flanke von Lars Kempf (24.), Thomas Weck glich ebenso per Kopf aus (83.). In der hektischen Schlussphase ließ Ockstadt gute Konterchancen aus.

Kreisliga A Friedberg

FSG Burg-Gräfenrode – SV Assenheim 1:2 (0:1): Adrian Stranczyk besorgte im Anschluss an eine "Roggauer" Ecke mit einem ansehnlichen Alleingang über das halbe Feld die 1:0-Führung für die Gäste (22.), die Adrian Mahl auf Klotz-Zuspiel aus kurzer Distanz egalisierte (60.). Vier Minuten vor Schluss markierte Ertan Sen den glücklichen SVA-Siegtreffer. Res.: 0:0.

Nachtrag – VfR Butzbach – KSG 1920 Groß-Karben 2:1 (2:0): Ein glücklicher Sieg für die Gastgeber, weil die 1920er spielerisch überlegen waren. "Wir haben kämpferisch dagegengehalten", meinte VfR-Sprecher Matthias Hesse. Die Tore: 1:0 (10.) Julius Schoemakers (Kopfball nach Freistoß Knebel), 2:0 (44.) Konstantin Schreiner (Flanke Schoemakers), 2:1 (75.) Eigentor Budzinski (nach Freistoß). – Res.: abgesagt.

Kreisliga B Friedberg, Gr. 1

VfR Ilbenstadt II – SV Sta-den II 1:3 (1:2): Ein verdienter Sieg für die Gäste. Tore: 1:0 (30.) Markus Fröhlich (aus 30 Metern), 1:1 (37.) Daniel Contin (Pass Sibik), 1:2 (43.) Lukas Riess (Zuspiel Contin), 1:3 (52.) Piotr Sibik (Pass Contin).

SV Ockstadt II – TSV Dorn-Assenheim II 3:0 (3:0): Die Gastgeber dominierten über die volle Spielzeit und hätten durch Thorsten Ganser (50./ TSV-Keeper Schneider hielt den Elfmeter) und Hilpert (Latte/56.) nach der Pause noch erhöhen können. Tore: 1:0 (27.) André Werner (Lupfer nach eigener Balleroberung), 2:0 (40.) Denny Hilpert (aus 25 Metern nach Kipp-Zuspiel), 3:0 (45.) Hilpert (33-Meter-Knaller nach Ganser-Pass).

Kreisliga B Friedberg, Gr. 3

Emekspor Friedberg – FSV Dorheim 0:4 (0:1): "In der ersten Halbzeit haben wir mitgehalten, dann hat Dorheim aufgetrumpft", bilanzierte Emekspor-Sprecher Özcan den verdienten "Dreier" für die Gäste, die dadurch auf Rang drei vorrückten. Tore: 0:1 (40.) Benjamin Bindewald, 0:2 (50.) Robin Wönicker, 0:3 (70.) Daniel Wönicker, 0:4 (85.) Robin Wönicker.

***

Kreisoberliga Büdingen: SG Eschenrod/Eichelsachsen – Germania Ortenberg 0:3.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare