Volleyball

SSC-Nikolausturnier mit heimischem Sieger

  • schließen

Bereits zum dritten Mal fand am Wochenende das Nikolausturnier der Volleyballer des SSC Bad Vilbel statt, die unter 15 Mixed-Teams aus ganz Deutschland im Bad Vilbeler Sportzentrum Nord ihren Sieger in insgesamt 45 Partien mit je zwei Sätzen à 15 Minuten ausgespielt haben.

Bereits zum dritten Mal fand am Wochenende das Nikolausturnier der Volleyballer des SSC Bad Vilbel statt, die unter 15 Mixed-Teams aus ganz Deutschland im Bad Vilbeler Sportzentrum Nord ihren Sieger in insgesamt 45 Partien mit je zwei Sätzen à 15 Minuten ausgespielt haben.

Organisiert von Rebekka Engelke und Bastian Michel stellten die SSC-Akteure ein Turnier über zehn Stunden auf die Beine – samt Verköstigung und gesponserten Preisen der SSC-Partner. Die SSC-Familie war zudem mit vier Teams selbst gut vertreten und holte sich mit dem Duo "Physioworld & Friends" am Ende auch den Sieg. Der Dank von Vereinsvorstand Christoph Haase ging an die Organisatoren und Fehler", ohne die "es unseren Verein nicht mehr geben würde".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare