1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Spvgg. 08 Bad Nauheim belohnt sich nicht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ottwin Storck

Kommentare

(sto) Der Frauen-Gruppenligist Spvgg. 08 Bad Nauheim hat das Fußballjahr 2016 mit einer 0:1-Heimniederlage gegen die SG Düdelsheim/Oberau II abgeschlossen.

Spvgg. 08 Bad Nauheim – SG Düdels-heim II 0:1 (0:1): Bad Nauheims Trainer Peter Sauer lobte trotz der Niederlage seine Mannschaft. Fünf Spielerinnen musste er ersetzen und folgerte: »Wir haben guten Einsatz gezeigt und spielerisch überzeugt. Was fehlte, war erneut die Abschlussstärke.« Der Gast hingegen kam unmittelbar vor der Pause bei seinem lange Zeit einzigen Torschuss durch Sophie Reith zum Treffer des Tages. Bei Bad Nauheim verfehlte Jana Harms mit einem direkten Freistoß knapp das gegnerische Gehäuse. Zudem tauchten die Kurstädterinnen dreimal alleine vor Düdelsheims Torfrau Selina Schimmer auf. Sie blieb jeweils Siegerin. In den Schlussminuten, als Bad Nauheim die Abwehr vollkommen öffnete, konnte sich auch Nullachter-Torhüterin Carlotta Mayer zweimal auszeichnen. – Spvgg. 08 Bad Nauheim: Mayer, Ewald (53. Laura Schmidt), Harms, Lara Sauer, Liedtke, Wex, Feuerbach, Vroni Krokolinski, Hadjiu, Tomakova (53. Weinert), Beyer (67. Günes).

Auch interessant

Kommentare