Fußball-Regionalliga

Spieltag wird abgesetzt

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Die Fußball-Regionalliga Südwest hat den für kommenden Dienstag und Mittwoch angesetzten 13. Spieltag abgesetzt. "Bis zum jetzigen Zeitpunkt liegen noch nicht alle Rückmeldungen der zuständigen Ministerien der Bundesländer hinsichtlich der Zuordnung der Regionalliga als Amateur- oder Profisport vor", teilte die Liga am Samstag mit.

In der viertklasssigen Regionalliga spielen Teams aus Hessen, Baden-Württemberg, dem Saarland und Rheinland-Pfalz. "Zudem wurden Sportanlagen von Vereinen der Regionalliga Südwest von den zuständigen Behörden ab kommenden Montag bereits für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt."

Die Verantwortlichen der Liga hoffen, dass es schnellstmöglich eine klare Einordnung gibt, ob die Regionalliga eine Amateur- oder eine Profiliga ist - davon ist abhängig, ob die Regionalliga weiter trainieren und ohne Zuschauer spielen kann, denn die Bundesregierung hatte zur Eindämmung der Corona-Pandemie am vergangenen Mittwoch beschlossen, den Breiten- und Amateursport im November zu verbieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare