Fußballkreis Büdingen

Spfr. Oberau sammeln Punkte im Abstiegskampf

  • schließen

(fra). Die Sportfreunde Oberau haben in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost gegen das Spitzenteam SG Rosenhöhe Offenbach einen verdienten 3:1-Heimsieg gelandet und verkürzten mit den drei wichtigen Punkten den Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze erheblich.

"Land unter" hieß es dagegen bei der SG Nieder-Mockstadt/Stammheim. Das angesetzte Kreisoberligaspiel gegen Viktoria Nidda wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt, genauso wie das Vorspiel der zweiten Mannschaft in der Kreisliga A Büdingen.

Das Topspiel in der Kreisliga A zwischen dem VfB Höchst/Nidder und dem FC Rommelhausen endete derweil torlos.

Gruppenliga Frankfurt Ost/ Sportfreunde Oberau - SG Rosenhöhe Offenbach 3:1 (1:0): Tore: 1:0 Pierre-Maurice Jung (41.), 1:1 Christian Rüger (73.), 2:1 Sven Hassler (74.), 3:1 Paul Kipper (79.)

Kreisoberliga Büdingen/ SV Blau-Weiß Schotten - FSG Altenstadt 4:1 (1:1): Tore: 1:0 Timon Ulm (9.), 1:1 Patrick Döll (38.), 2:1 Anton Henes (51.), 3:1 Max Weirich (66./FE), 4:1 Yohannes Nega (84.).

SV Ranstadt - FC Alemannia Gedern 0:2 (0:0): Tore: 0:1 Tom Emrich (80.), 0:2 Justin Luft (88.).

Kreisliga A Büdingen/ SG Ober-Mockstadt - SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen II 1:0 und 2:0 Marlon Lauchbach (30./54.), 3:0 Luca Foltes (60.).

VfB Höchst/Nidder - FC Rommelhausen 0:0: Tore: Fehlanzeige.

Kreisliga B Büdingen, Gr. 1/ SG Vonhausen/Eckartshausen - SSV Lindheim 1:4 (0:2): Tore: 0:1 Aro Warto (29.), 0:2 Niko Agbaba (33.), 1:2 Jens Wesenberg (56.), 1:3 Warto (85.), 1:4 Lukas Homann (90.+1).

Spvgg. Hartmannshain/Herchenhain/Burkhards - FSV Heegheim/Rodenbach 0:0: Tore: Fehlanzeige. - Gelb-Rot: Moritz Loh (84./Heegheim/Rodenbach).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare