Gruppenliga

Souveräner Kantersieg

  • VonSascha Kungl
    schließen

(kun). In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West hat der SKV Beienheim am Mittwochabend trotz halbstündiger Unterzahl einen deutlichen 6:0-Heimerfolg gegen Vatanspor Bad Homburg gefeiert. Die frühe SKV-Führung durch Owen Hare (7.) baute Steffen Münk nur zehn Minuten später aus. Wiederum nur zehn Minuten später war es Ante Paradzik, der ein Zuspiel von Bodea zum 3:

0 veredelte. Bodea selbst zeichnete in der 40. Minute für den vierten Treffer verantwortlich, dem Andrei Dogot mit einem Handelfmeter das 5:0 folgen ließ (45+2).

In der 60. Spielminute sah Paradzik nach einem Foul die Rote Karte. In Unterzahl machte Bodea in der 88. Minute das halbe Dutzend voll.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare