Volleyball

Souveräner Heimsieg

  • schließen

(pm). Die Volleyball-Damen des SSC Bad Vilbel II haben in der Oberliga den SKV Mörfelden klar mit 3:0 besiegt.

Starke Aufschläge von Laura Schulz, erstklassige Blockaktionen von Katharina Weislogel und die präzise Abwehr von Libera Nena Kojadinovic sorgten in den ersten beiden Sätzen jeweils für ein 25:18. Im dritten Satz schien die Leichtigkeit der Bad Vilberlerinnen etwas verflogen. Beim Stand von 23:23 behielten die SSC-Damen aber die Nerven und entschieden mit 25:23 das Spiel zum zweiten Saisonsieg. Am kommenden 14. Dezember (20 Uhr) steht gegen den USC Gießen das letzte Spiel des Jahres auf dem Plan.

SSC Bad Vilbel II: Andrea Craatz, Daniela Fritsch, Lisa Hornung, Nina Hübner, Nena Kojadinovic, Pia Nau, Jeanette Pfeiffer, Deborah Rohr, Verena Schenk, Laura Schulz, Julia Vietheer und Katharina Weislogel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare