Fußball

Solak geht wieder

  • schließen

(bf). Mittelfeldspieler Erdinc Solak wird den Wetterauer Fußball-Hessenligisten Türk Gücü Friedberg im Sommer verlassen. Dies gab sein neuer Verein, Ligakonkurrent FSV Fernwald, bekannt.

Solak war im Sommer nach einer kurzen Stippvisite bei Regionalligist FC Gießen in die Wetterau gewechselt und hatte in 17 Spielen sechs Tore und zehn Vorlagen für die Mannschaft von Trainer Carsten Weber erzielt. Der Ex-Regional- liga-Spieler (u. a. Sportfreunde Siegen) hatte bereits zweimal in Fernwald gespielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare