Fußball-Regionalliga

Sobotzik mit OFC-Saison zufrieden

  • Christoph Sommerfeld
    VonChristoph Sommerfeld
    schließen

(cso). Bei den Offenbacher Kickers ist man trotz der nur noch theoretischen Chancen auf Platz eins in der Fußball-Regionalliga-Südwest recht zufrieden mit der Leistung in der zu Ende gehenden Mammut-Saison. Man habe es mit einem neu formierten Team geschafft, mit den vor der Runde als Titelfavoriten gehandelten SV Elversberg und SSV Ulm auf Augenhöhe zu sein.

Das sei eine ganz gute Entwicklung, ließ OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik wissen. Am Samstag geht es gegen den TuS Koblenz (14 Uhr).

Zeitgleich empfängt der FC Gießen die FK Pirmasens. Der FSV Frankfurt gastiert bei der SG Großaspach.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare