1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Skiwiesenlauf feiert Comeback

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tanja Weber

Kommentare

Zahlreiche Volksläufe im Wetteraukreis und in den benachbarten Städten locken auch 2017 die Athleten an den Start. Bei gleich drei Lauf- Serien sind Veranstaltungen in der Wetterau terminiert.

Der Oberhessen-Cup (OHC), der mit elf Veranstaltungen durch sämtliche Himmelsrichtungen im Kreis führt, beginnt am 22. Januar mit dem Altenstädter Dreikönigslauf, der mit der 40. Auflage ein Jubiläum feiert. Neu im März ist hier die Austragung des Geiß-Niddaer Dorflaufes, der vom Juni aufgrund der wegen des Landesturnfestes anderweitig beschäftigten Helfer in das Frühjahr ausweichen musste. Um in die Wertung des Oberhessen-Cups zu kommen, müssen sechs Läufe der Serie absolviert werden, Anmeldungen sind bereits unter

www.oberhessencup.de

möglich, allerdings ist eine Anmeldung auch vor Ort bis zum sechsten Lauf in Schotten möglich, wobei zurückliegende Läufe dann nicht mehr in die Wertung einfließen. Wie in den Vorjahren gibt es für die jüngeren Altersklassen den Sport-Emrich-Schüler-Cup und den Modellbahnhof-Stockheim-Jugend-Cup. In den Jedermannläufen geht es zudem wieder um Punkte für den Justus-von-Liebig-Therme-Cup. Die jeweils punktbesten Läufer jeder Altersklasse in den jeweiligen Cups und alle Schüler mit mindestens drei Ergebnissen werden auf der Abschlussveranstaltung geehrt. Gesamtsieger und Gesamtsiegerin sind der schnellste Mann und die schnellste Frau im Gesamteinlauf des Hauptlaufs, unabhängig von ihrer Altersklasse. Die AOK-Hessen-Laufserie macht an drei Orten in der Wetterau Station, unter anderem in Nieder-Mörlen, wo der beliebt Skiwiesenlauf Ende April nach einjähriger Unterbrechung wieder stattfinden kann. Allerdings gibt es bei der AOK-Hessen-Laufserie keine Serienwertung der Läufe, sondern die Möglichkeit, Bonuspunkte zu sammeln. Im Rosbacher Main-Lauf-Cup, einer Serie mit elf Läufen im Rhein-Main-Gebiet (unter anderem Frankfurter Halbmarathon und Marathon), ist wie bisher der Rodheimer Volkslauf, der mit 800 Teilnehmern einmal mehr die meisten Aktiven im Kreis an den Start lockte, dabei. Der Dorflauf in Kefenrod gehört neben dem Oberhessencup auch zur Main-Kinzig-Challenge, einer insgesamt sieben Läufe umfassenden Serie mit Veranstaltungen unter anderem in Nidderau und Birstein-Unterreichenbach. Im Laufkalender der hiesigen Region bleibt fast alles wie gewohnt. Der Vulkan-Trail über den Hoherodskopf findet bereits zum zweiten Mal im September statt, zeitgleich mit dem Rodheimer Volkslauf, wenn auch das Läuferklientel für beide Läufe durchaus verschieden ist. Die zwei Volksläufe mit der größten Anziehungskraft im Rhein-Main-Gebiet sind der Marathon und der Halbmarathon in Frankfurt. Knapp 12 000 Finisher zählte der Marathon im vergangenen Jahr, er ist als ältester City-Marathon damit nach Berlin und Hamburg weiterhin der drittgrößte in Deutschland. Start ist wie gewohnt am letzten Oktober-Sonntag (29.) an der Festhalle. Die deutschen Meisterschaften werden wiederum in der Finanzmetropole ausgetragen. Der Halbmarathon findet am 12. März statt und verzeichnete im Vorjahr mit 4799 Sportlern einen Teilnehmerrekord. Weiterhin kann man sich bei entsprechender Anmeldung durch erfolgreiche Teilnahme der Ausdauerhighlights Halbmarathon, Radklassiker Eschborn-Frankfurt am 1. Mai sowie dem Frankfurter City-Triathlon Frankfurt Hero nennen und ebenfalls nach Zeitaddition der drei Events um die Plätze kämpfen. Größte Laufveranstaltung in Hessen war 2016 wie gewohnt der Firmenlauf in Frankfurt mit 68 119 gemeldeten Startern. Termin ist in diesem Jahr Dienstag, der 13. Juni. Nicht nur für ambitionierte Läufer lohnt sich eine Teilnahme an den Meisterschaften des Leichtathletik-Kreises Wetterau. Zweimal bietet sich auf der Bahn dazu im Einzel die Gelegenheit, am 14. Mai in Karben über 3000 Meter (2000 für Schüler/innen) und am 7. Mai in Bad Nauheim über 5000 m, im Crosslauf Wald sind die Kreismeisterschaften am 11. März in Bad Nauheim geplant. Die Volksläufe Die Details zu den Laufveranstaltungen: Distanzen in Kilometern, bis 0,5: Bambiniläufe, Kinder bis sieben Jahre. – bis zwei Kilometer: Schülerläufe, Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre. – bis sechs Kilometer: Jugend- und/oder Jedermannläufe; (Nordic-)Walking-Wettbewerbe sind nicht berücksichtigt. 40. Altenstädter Dreikönigslauf Datum: Sonntag, 22. Januar. Strecken: 1,6/4,2/10. Beginn: 9.30 Uhr. Internet:

www.vfl-altenstadt.de

. Sonstiges: Auftakt zum Oberhessen-Cup. 22. Wallernhäuser Winter-Cross Datum: Sonntag, 12. Februar. Strecken: 5/10/21,1. Beginn: 10 Uhr. Internet:

www.llt-wallernhausen.de

. Sonstiges: anspruchsvolle Waldstrecken Canicross mit Hund (10 km). 41. Rund um den Winterstein in Fried- berg Datum: Sonntag, 19. März. Strecken: 5/10/30. Beginn: 9.30 Uhr. Internet:

www.rund-um-den-winter-

stein.de. Sonstiges: Start und Ziel in Friedberg an der Stadthalle; Ausrichter ASC Marathon Friedberg, hochwertigster Streckenrekord in der Wetterau durch den Fauerbacher Philipp Ratz über 30 anspruchsvolle Kilometer (1:39:03 Stunden/2007). 28. Dorflauf in Geiß-Nidda Datum: Sonntag, 26. März. Strecken: 0,3/1,5/5/10. Beginn: 16.30 Uhr. Internet:

www.tv-geissnidda.de

. Sonstiges: zweite OHC-Station; Fir- menstaffel über 3x3,333 Kilometer. 13. Sturm auf den Vulkan Datum: Samstag, 29. April. Strecke: 13,5. Beginn: 14 Uhr. Internet:

www.tgv-schotten.de

. Sonstiges: 505 Höhenmeter von Schot- ten auf den Hoherodskopf, mit Team- wertung (ein Läufer, ein Mountainbiker). 14. Skiwiesenlauf in Nieder-Mörlen Datum: Sonntag, 30. April. Strecken: 0,3/1,2/2,4/5/10. Beginn: 9.30 Uhr. Internet:

www.skiwiesenlauf.de

. Sonstiges: AOK-Hessen-Laufserie. 24. Ranstädter Kirchwaldlauf Datum: Samstag, 6. Mai. Strecken: 0,3/1,5/5/10. Beginn: 16 Uhr. Internet:

www.oberhessencup.de

. Sonstiges: dritte OHC-Station. 4. FitFunFirmenRun Rodheim Datum: Mittwoch, 10. Mai. Strecke: 3x1,67/5. Beginn: 19 Uhr. Internet:

www.fitfunfirmenrun.de

. Sonstiges: Mannschaftslauf für Mitarbeiter von Firmen, Institutionen und Vereinen; Staffelwertung; Preise für das originellste Outfit; After-Run-Party. 34. Altenstädter Abendlauf Datum: Samstag, 27. Mai. Strecken: 0,3/1,7/4/10. Beginn: 16.30 Uhr. Internet:

www.oberhessencup.de

. Sonstiges: vierte OHC-Station, bekannt auch als Hans-Nachtmann-Lauf (23. Auflage). 28. Dorflauf in Kefenrod Datum: Samstag, 17. Juni. Strecken: 0,2/1/5/10. Beginn: 17 Uhr. Internet:

www.tv08-kefenrod.de

. Sonstiges: fünfte OHC-Station, Station der Main-Kinzig-Challenge. 29. Schottener Altstadtlauf Datum: Samstag, 24. Juni. Strecken: 1,2/1,6/5/10. Beginn: 16 Uhr. Internet:

www.tgv-schotten.de

. Sonstiges: sechste OHC-Station, an- schließend Altstadtfest und Livemusik. 11. Wallernhäuser Dorflauf Datum: Samstag, 8. Juli. Strecken: 1,6/5/10. Beginn: 17 Uhr. Internet:

www.llt-wallernhausen.de

. Sonstiges: siebte OHC-Station; jüngster Lauf im Oberhessen-Cup. 30. Niddaer Stadtlauf Datum: Samstag, 12. August. Strecken: 1,5/5/15. Beginn: 17.30 Uhr. Internet:

www.oberhessencup.de

. Sonstiges: achte OHC-Station, einziger OHC-Hauptlauf über 15 Kilometer. 28. Karbener Stadtlauf Datum: Sonntag, 13. August. Strecken: 0,3/1,5/3/5,4/10/21,1. Beginn: 9 Uhr. Internet:

www.karbener-sportverein.de

. Sonstiges: Strecke ist flach und besten- listenfähig (10/21,1 km). 21. Gederner Stadtlauf Datum: Samstag, 19. August. Strecken: 0,2/1,5/5/10. Beginn: 16.45 Uhr. Internet:

www.oberhessencup.de

. Sonstiges: neunte OHC-Station. 4. Florstädter Halbmarathon Datum: Sonntag, 27. August. Strecken: 0,3/3/10/21,1. Beginn: 9.30 Uhr. Internet:

www.florstadt-halbmarathon.de

. Sonstiges: AOK Hessen-Laufserie. 32. Echzeller Wannkopflauf Datum: Samstag, 9. September. Strecken: 0,4/1,2/5,5/10. Beginn: 14.45 Uhr. Internet:

www.lauftreff-echzell.de

. Sonstiges: zehnte OHC-Station, Teamlauf über 5,5 km. 27. Friedberger Altstadtlauf Datum: Samstag, 16. September. Strecken: 0,4/1/5/10. Beginn: 15.30 Uhr. Internet:

www.tsv-friedberg-fauerbach.de

. Sonstiges: letzte OHC-Station, stark besetzter »Fünfer«. 10. Bad Vilbeler Quellenhalbmarathon Datum: Sonntag, 17. September. Strecken: 10/21,1. Beginn: 10.30 Uhr. Internet:

www.mpz-sport-bad-vilbel.de

. Sonstiges: Spendenlauf, AOK Hessen- Laufserie. 27. Rodheimer Volkslauf Datum: Samstag, 23. September. Strecken: 0,2/1/5/10/21,1. Beginn: 13.30 Uhr. Internet:

www.sgrodheim.de

. Sonstiges: Station des Main-Lauf-Cups. 2. Vogelsberger Vulkan-Trail Datum: Samstag, 23. September. Strecken: 10,1/20,2/41,5/67,5. Beginn: 8 Uhr. Internet:

www.tgv-schotten.de

. Sonstiges: Traillauf im größten erloschenen Vulkangebiet Mitteleuropas; Staffel- wertung über 67,4 Kilometer; Ziel in Schotten, verschiedene Startpunkte; Distanz/Höhenmeter: 10,1/45; 20,2/530; 41,5/1006; 67,5/1945; Freitag und Samstag Trailrunning-Expo. 8. Glauberger Keltenlauf Datum: Sonntag, 24. September. Strecken: 1,2/4,5/9. Beginn: 9.30 Uhr. Internet:

www.keltenlauf.de

. Sonstiges: Ein Teil der Strecken führt über das Glauberg-Plateau.

Auch interessant

Kommentare