Sinner verlängert

  • vonFrank Schneider
    schließen

(fra). Der Büdinger Fußball-Kreisoberligist SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen wird auch in der kommenden Saison von Markus Sinner trainiert.

Die Vertragsverlängerung mit dem 50-Jährigen war keine Überraschung, denn nach seinem Amtsantritt im Juli 2019 führte Sinner die in der Saison zuvor stark abstiegsgefährdete Dreierspielgemeinschaft auf Anhieb in sichere Tabellengefilde. Der in Kefenrod lebende Sinner war vor Saisonbeginn vom Ligarivalen SG Hettersroth/Burgbracht zur SG gewechselt, mit der er aktuell den achten Tabellenrang in der höchsten Büdinger Liga einnimmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare