Silberzahn trifft zum SG-Erfolg

  • VonFrank Schneider
    schließen

(fra). Die SG Nieder-Mockstadt/Stammheim (1:0 in Kefenrod) ist in der Fußball-Kreisoberliga Büdingen auf einem guten Weg, sich in der vorderen Tabellenhälfte festzusetzen. Der VfB Höchst/Nidder verlor das Verfolgerduell gegen den KSV Eschenrod (0:2). Der SV Ranstadt (2:0 beim SV Seemental) bleibt vorne dabei. In der Gruppenliga Frankfurt Ost landeten die Sportfreunde Ober-au einen wichtigen 2:

1-Auswärtssieg beim FSV Bad Orb.

Gruppenliga Frankfurt Ost / FSV Bad Orb - Sportfreunde Oberau 1:2 (0:2): Tore: 0:1 Stefano Amore (9.), 0:2 Sven Hassler (20.), 1:2 Mirza Becirovic (55.)

Kreisoberliga Büdingen / TV Kefenrod - SG Nieder-Mockstadt/Stammheim 0:1 (0:0): Tizian Silberzahn war der Matchwinner der SG Nieder-Mockstadt. In der 61. Minute köpfte der Angreifer nach einer Freistoßflanke unhaltbar ein. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hätte Marcel Longerich die Gäste bereits in Führung bringen können, doch scheiterte er mit seinem raffinierten 25-Meter-Schuss an TV-Keeper Jörg Sinner. Nach dem Seitenwechsel waren die Gastgeber zunächst spielbestimmend. Nach einem schönen Spielzug über rechts schoss Florian Reyer knapp am SG-Gehäuse vorbei (47.). In der 57. Minute prüfte Marcel Willems Gäste-Keeper Nico Hofmann - den Abpraller schoss Tilmann Grob freistehend über das Tor. In der 68. Minute hätte Ricardo Richter die zuvor durch Silberzahn erzielte Gästeführung ausbauen können, als er das TV-Gehäuse knapp verfehlte. In der Schlussviertelstunde versuchte der Gastgeber, mit aller Macht zum Ausgleich zu kommen, doch blieben klare Chancen Mangelware. - Tor: 0:1 Tizian Silberzahn (61.).

SV Seemental - SV Ranstadt 0:2 (0:1): Tore: 0:1 und 0:2 Janeck Lenz (13./58.).

SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen - FSV Dauernheim 0:2 (0:1): Tore: 0:1 Marco Grollmann (44./FE), 0:2 Sebastian Hacker (49..)

FSG Altenstadt - SV Phönix Düdelsheim 2:1 (2:0): Tore: 1:0 Mario Riedel (12.), 2:0 Timo Schneider (20.), 2:1 Eigentor Jerome Back (63.).

VfB Höchst/Nidder - KSV Eschenrod 0:2 (0:1): Tore: 0:1 Dominik Schmidt (30.), 0:2 Alexander Möller (73.),

Kreisliga A Büdingen / FC Rommelhausen - SG Nieder-Mockstadt/Stammheim II 6:3 (3:3): Das B-Team der Florstädter Spielgemeinschaft konnte eine zweimalige Zwei-Tore-Führung nicht nutzen und ging in der zweiten Hälfte an der Ostheimer Straße unter. Als Michael Riegert nach einer rasanten ersten halben Stunde einen Foulelfmeter für die Gäste zum 1:3 verwandelte, sah es für die SG noch gut aus. Das FCR-Sturmduo Laurentiu Batiu und Gheorghe Angel war an diesem Tag aber nicht in den Griff zu bekommen. - Tore: 0:1 Daniel Pfannmüller (3.), 0:2 Andre Peppel (12.), 1:2 Marian-Daniel Tanasie (21.), 1:3 Michael Riegert (30./FE), 2:3 Gheorghe Anghel (36.), 3:3 und 4:3 Laurentiu Batiu (41./70.), 5:3 und 6:3 Anghel (83./86.)

SG Ober-Mockstadt - SG Büches/Rohrbach 2:5 (0:3): Tore: 0:1 Jonathan Schäfer (17.), 0:2 Max Harmann (23.), 0:3 Schäfer (42.), 1:3 Eigentor Isam Tit (66.), 2:3 Maximilian Jakob (76./FE), 2:4 Marko Hribar (77.), 2:5 Isam Tit (90.+3)

SG Wallernhausen/Fauerbach - Sportfreunde Oberau II 3:0 (2:0): Tore: 1:0 Janis Lang (18.), 2:0 Robin Lang (35.), 3:0 Alexander Repp (88.). - Rote Karte: Endrit Gjoshi (Ober-au/70.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare