Leichtathletik

Silber und Bronze für Altenstädter

  • VonRedaktion
    schließen

(bf). Bei den Hessischen Leichtathletik-Meisterschaften der Altersklassen U16 in Frankfurt konnten zwei Athleten des VfL Altenstadt Platzierungen auf dem Treppchen erlaufen. Die Veranstaltung ging auf der Bezirkssportanlage an der Hahnstraße über die Bühne.

Liana Henes startete in der W14 bei den ein Jahr älteren Konkurrentinnen über 800 Meter. In einem taktisch cleveren Rennen lief sie 600 Meter an der Spitze mit, bevor sie in einem langen Schlussspurt noch den zweiten Platz erobern konnte. 2:25,05 Minuten waren sogar eine persönliche Bestleistung für sie, wenngleich in ihrem erst zweiten Rennen über diese Mittelstreckendistanz.

In der Altersklasse M15 ging unterdessen Kjell Jona Credner ebenfalls über die 800-Meter-Distanz an den Start. Auf der Zielgeraden sicherte er sich den dritten Platz in 2:10,78 Minuten. Dabei wusste das VfL-Talent vor allem durch seinen starken Endspurt zu überzeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare