Tischtennis

Sikora erneut Vereinsmeister

  • schließen

(pm). Bei den Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung des Karbener SV hat Andrzej Sikora seinen Titel verteidigt. Bereits im Halbfinale war die erste Männer-Mannschaft des KSV unter sich gewesen: Sikora hatte Reinhard Seidl klar mit 3:0 besiegte und auch Rafik Ahmad hatte sich gegen Andreas Fischer mit 3:1 deutlich durchgesetzt. Im Endspiel setzte sich Sikora mit 3:1 gegen Ahmad durch. Das Spiel um den dritten Platz entschied Seidl für sich.

Im Mixed-Turnier konnten sich Annette Deppe und Andreas Fischer durchsetzen. Sie schlugen alle anderen Teams und gaben dabei insgesamt nur drei Sätze ab. Im Doppelturnier standen sich im Finale Andrzej Sikora mit Klaus-Peter Schramm dem Vater-Sohn-Team Ralf und Pascal Wolf gegenüber. Im fünften und letzten Satz gewannen Sikora/Schramm mit dem denkbar knappsten Ergebnis 11:9 den Titel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare