Sieg nach Penaltyschießen

(dbf/mn) Die Roten Teufel haben ihre schwarze Auswärtsserie in der Deutschen Eishockey-Liga 2 beendet. Nach fünf Niederlagen in Folge gewann der EC Bad Nauheim am Freitag in Kaufbeuren mit 4:3 (1.1, 1:1, 1:1/1:0) nach Penaltyschießen, hat dabei allerdings einen Zähler verschenkt.

Erst 101 Sekunden vor dem Ende kassierten die Gäste den Ausgleich. Im Penaltyschießen erzielte Taylor Carnevale - nachdem zuvor Sean Mc Monagle verwandelt hatte - als zwölfter Schütze das Siegtor der Hessen, die auf Rang acht Verfolger Weißwasser (die Lausitzer Füchse haben einen Zähler Rückstand) im Nacken spüren.

Mit der ersten Eiszeit erzielte die dritte Formation der Roten Teufel den Führungstreffer (zuletzt fünfmal im Rückstand). Kevin Lavallee war der Torschütze. Bad Nauheim bestimmte in den ersten 20 Minuten das Spiel, doch fehlte im gegnerischen Drittel die letzte Konsequenz, um die erkennbare Überlegenheit letztlich auch in Tore umzusetzen. Stattdessen traf Matti Näätänen im ersten Powerplay aus der Distanz zum 1:1 (7.). Im zweiten Durchgang wurde Kaufbeuren stärker und nutzte einen Carnevale-Fehler (neutrale Zone) nach schneller Kombination zur Führung durch Sami Ryhänen. Kaum zwei Minuten später konnte Michael Dorr, der seinen Gegenspieler wie auch den Torwart elegant aussteigen ließ, ausgleichen. Als Kyle Helms einen Ketter-Schuss (Schlicht hatte den Puck erkämpft) zur erneuten Führung abgefälscht hatte (50.

), schien Bad Nauheim die Partie längst wieder im Griff zu haben, musste nach dem Ausgleich durch Schmidle aber nachsitzen. Über zwei Unterzahl-Situationen während der Verlängerung rettete sich der Gast ins Penaltyschießen

ESV Kaufbeuren: Wiedemann - Edwards, Winkler, Näätänen, Körner, Dropmann, Aßner - Schultz, Tähtinen, Detsch, Schmidle, Ryhänen, Thiel, Pfaffengut, Kreitl, Hadraschek, Gohlke.

EC Bad Nauheim: Ower - Ringwald, Baum, Götz, Mc Monagle, Ketter, Pietsch - Pinizzotto, Lange, Strauch, Helms, Carnevale, Beca, Lavallee, Dorr, Oppolzer, Schlicht, May.

Steno: Tore: 0:1 (2.) Lavallee (Oppolzer, Pietsch), 1:1 (7.) Näätänen (Schmidle, Ryhänen - 5-4), 2:1 (36.) Thiel (Ryhänen), 2:2 (38.) Dorr (Carnevale, Ringwald), 2:3 (50.) Helms (Ketter, Oppolzer), 3:3 (59.) Schmidle (Ryhänen), 3:4 Carnevale (Penalty). - Schiedsrichter: Carsten Lenhart. - Straften: Kaufbeuren 8, Bad Nauheim 12 plus zehn Minuten (Lange). - Zuschauer: 1051.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare