Handball

Sieg im letzten Test vor dem Start

  • Philipp Keßler
    VonPhilipp Keßler
    schließen

(phk). Die HSG Gedern/Nidda ist bereit für den Saisonstart: Die Handballerinnen aus dem Osten der Wetterau haben im letzten Testspiel am Donnerstagabend einen 27:22-Sieg über die zweite Mannschaft des 1. FSV Mainz 05, die ebenfalls in der 3. Liga Frauen an den Start gehen, gefeiert.

Zuvor hatten die Ergebnisse seit der Wiederaufnahme der Vorbereitung infolge einer kurzen Sommerpause allerdings zu wünschen übrig gelassen: Am vergangenen Wochenende unterlag das Team zunächst beim Zweitliga-Absteiger SG Kirchhof deutlich mit 18:32, ehe noch am selben Tag eine 21:25-Niederlage gegen Ligakonkurrent SV Germania Fritzlar folgte. Einen Tag später gab es dann einen 29:23-Sieg über Oberligist TSG Leihgestern.

Nun haben HSG-Frauen noch eine gute Woche Zeit zum Trainieren, ehe am kommenden Samstag (4. September, 18 Uhr) das Auftaktspiel in Staffel D der in sechs Gruppen geteilten und aus 70 Mannschaften bestehenden 3. Liga Frauen gegen die HSG Lumdatal ansteht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare