1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Sechs Deutsche Meister-Titel für TG Groß-Karben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(pv) Überaus erfolgreich waren die Schüler der TG Groß-Karben bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Ringtennis 2012, die beim SV Moslesfehn in Wardenburg bei Oldenburg stattfanden. Die TGler errangen in der Schülerklasse bis 14 Jahre sechs von sieben möglichen Titeln und eine Vizemeisterschaft.

Hendrik Freitag wurde mit starkem Einsatz Deutscher Meister im Einzel, im Mixed zusammen mit Simona Wolf, im klassischen Doppel und im internationalen Doppel zusammen mit Oliver Elsner. Simona Wolf erreichte den Meistertitel im Mixed zusammen mit Hendrik Freitag, im klassischen Doppel und im internationalen Doppel zusammen mit Anna Domscheit. In der Einzeldisziplin wurde sie Silbermedaillengewinnerin.

Außerdem gewannen Milena Poellath und Laura Leinweber jeweils die Bronzemedaillen in den Disziplinen klassisches Doppel und internationales Doppel. Oliver Elsner erreichte neben den zwei Meistertiteln mit Hendrik Freitag noch den vierten Platz im Mixed zusammen mit Anna Domscheit, die auch Vierte im Einzel wurde.

Die Jugendmeisterschaften fanden gemeinsam mit den Deutschen Meisterschaften statt. Für die Wettkämpfe hatten sich bei den Süddeutschen Meisterschaften zwölf Karbener qualifiziert. So fuhren die TGler mit acht Schülern, zwei Erwachsenen und acht Angehörigen rund 420 Kilometer gen Norden, um dort ihre Trophäen abzuholen.

Auch interessant

Kommentare