Leichtathletik

Scrivener läuft zum Titel

  • schließen

(pm). Die Leichtathleten des SV Fun-Ball-Dortelweil haben bei den Regionalmeisterschaften in Niederselters drei Medaillen gewinnen können.

Im U16-Sprint lief Hannah Mohr mit 13,14 Sekunden die zweitschnellste Zeit im Vorlauf. Im Endlauf platzierte sie sich auf Position drei. Im Weitsprung verbesserte Hannah Mohr ihre Leistung auf 4,60 Meter, wurde Sechste.

Lara Cemas (U18) sprintete die 100 m in 13,26 Sekunden und konnte sich im Endlauf auf 13,24 Sekunden steigern. Das bedeutete Platz vier. Über 200 m wurde sie mit 27,35 Sekunden ebenfalls Vierte.

Lara Rühl (U20) war im Sprint und Weitsprung am Start. 4,68 Meter bedeuteten im Weitsprung-Endkampf Platz sieben.

Hochsprung-Kreismeister Vincent Velte (U20) konnte seine Höhe erneut abrufen und wurde mit 1,80 m Zweiter.

Im 800 m-Lauf war Natalie Scrivener im jüngeren Jahrgang 2005 (W14) bei der U16 am Start und lief in 2:32,09 Minuten zum Titel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare