Fußballkreis Büdingen

Schweres Los für Florstädter SG

  • vonFrank Schneider
    schließen

(fra). Das Teilnehmerfeld für die Zwischen- und Endrunde des Büdinger Futsal-Hallenmasters ist komplett. Beim dritten Vorrundenturnier in Büdingen lösten der VfR Wenings, Titelverteidiger FC Alemannia Gedern, der TV Kefenrod, der 1. FC Lorbach sowie die SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen und die SG Büdingen ihre Tickets für das Hallenfinale am Freitag (18 Uhr) und Sonntag (10 Uhr) in der Sporthalle der Haupt- und Realschule Gedern.

Die Auslosung der vier Zwischenrundengruppen bescherte der SG Nieder-Mockstadt/Stammheim eine knifflige Aufgabe. Die Florstädter bekommen es in Gruppe A mit dem VfR Wenings sowie der SG Wolferborn/Michelau/Bind-sachsen und dem SV Ranstadt zu tun. Die beiden Besten jeder Gruppe qualifizieren sich für den Finaltag am Sonntag.

Die weiteren Gruppen / Gruppe B: Gedern, Kefenrod, Ortenberg, Lorbach. Gruppe C: Dauernheim, Schotten, Ober-Schmitten/Eichelsdorf, Wallernhausen/Fauerbach. Gruppe D: Oberau, Nidda, Büdingen, Rodheim/Horloff.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare