1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

SV Schwalheim erst im Finale gestoppt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eine prima Vorstellung bot A-Ligist SV Schwalheim am Wochenende beim 21. Hallenturnier um den »Team Sports Beppler am Bahnhof-Cup« in der Oberkleener Weidig-Sporthalle. Erst im Endspiel scheiterten die Germanen beim 1:2 (Tor: Florian Müller) an Ost-Gruppenligist Viktoria Nidda. Der Lohn: Ein Satz Trikots für die Bad Nauheimer Vorstädter, die im Halbfinale (2:2 / Rehnelt/2) den Gruppenligisten FC Cleeberg nach 9-Meter-Schießen (Rene Steinhorst markierte den Treffer) überraschten. Außerdem wurde Michael Eckhardt zum besten Torhüter gewählt.

Am ersten Turniertag sicherten sich die Grün-Weißen (9 Punkte/15:2 Tore) mit Siegen über SF Katzenfurt (3:1 - Rehnelt, Russ, Amini), TSV Langgöns (5:0 - Rene Steinhorst/2, Russ, Amini, Kremer) und RSV Büblingshausen (7:1 - Kremer/2, Harsch, Russ, Müller, Rehnelt, Eckhardt) Rang eins in Staffel B.

In der Endrunden-Gruppe E qualifizierte man sich als Zweitplacierter (6 Punkte/11:6 Tore) nach den Partien gegen SV Nieder-Weisel (1:5 - Rehnelt), VfR Butzbach (4:0 - Müller, Rehnelt, Rene Steinhorst, Amini) und TSG Leihgestern (6:1 - Harsch, Müller, Rehnelt, Russ, ReneÎ Steinhorst, Amini) für das Semifinale.

Während die zweite Mannschaft des SV Nieder-Weisel in der Vorrunde ausschied, schafften die weiteren »Friedberger« Teilnehmer, TSV Ostheim und SV Nieder-Weisel, jeweils den Sprung in die Endrunde, in der die Ostheimer das Weiterkommen nur knapp verpassten. Nieder-Weisel verlor sein Halbfinale gegen Viktoria Nidda mit 2:3, sicherte sich dann aber im 9-Meter-Schießen (3:0) Platz drei vor dem FC Cleeberg.

Ergebnisse der Vorrunde: Gruppe A: Cleeberg - Leihgestern 3:2, Nieder-Weisel II - Volpertshausen 0:2, Nieder-Weisel II - Cleeberg 1:3, Leihgestern - Volpertshausen 6:1, Cleeberg - Volpertshausen 4:0, Leihgestern - Nieder-Weisel II 4:1. - Tabelle: 1.FC Cleeberg 10:3 Tore / 9 Punkte; 2.TSG Leihgestern 12:5 / 6; 3.SV Volpertshausen 3:10 / 3; 4.SV Nieder-Weisel II 2:9 / 0.

Gruppe B: Büblingshausen - Langgöns 2:3, Katzenfurt - Schwalheim 1:3; Büblingshausen - Katzenfurt 6:1, Langgöns - Schwalheim 0:5, Schwalheim - Büblingshausen 7:1, Langgöns - Katzenfurt 4:0. - Tabelle: 1.SV Schwalheim 15:2 / 9; 2. TSV Langgöns 7:7 / 6; 3.RSV Büblingshausen 9:11 / 3; 4.SF Katzenfurt 2:13 / 0.

Auch interessant

Kommentare