Schützenfest in Rendel

(lab). Der TSV Dorn-Assenheim hat seine Tabellenführung in der Fußball-Kreisoberliga Friedberg weiter ausgebaut. Am Mittwochabend siegte das Team auswärts beim Neuling 1. FC Rendel deutlich mit 8:2. Einen engen Fight lieferten sich dagegen den SV Nieder-Weisel und der SV Teutonia Staden beim 0:0. Die TSG Ober-Wöllstadt feierte derweil einen klaren 4:0-Dreier gegen den Gast des FC Ober-Rosbach und rückt erstmal auf den sechsten Platz vor. Heute steht in Bad Vilbel die letzte Partie des fünften Spieltags an.

TSG Ober-Wöllstadt - FC Ober-Rosbach 4:0 (2:0):Ein starker Abwehrverbund legte den Grundstein für jenen klaren Sieg der TSG. Die Defensive ließ kaum Chancen der Gegner zu, so dass man selbst mit starken Umschaltspiel und effektivem Abschluss die Tore machte. Nach einer 2:0-Pausenführung legten die Hausherren gegen erfolglose Rosbacher kurz vor Schluss doppelt nach.

Im Kurz-Stenogramm / Schiedsrichter: Yigit (Wächtersbach). - Zuschauer: 100. - Tore: 1:0 (27.) Colombaroli, 2:0 (35.) Jallow, 3:0 (75.) Habib, 4:0 (85.) Loppe.

1. FC Rendel - TSV Dorn-Assenheim 2:8 (1:3):Der stark aufgelegte Tabellenführer wies Neuling Rendel spätestens nach der Pause in die Schranken. Nach dem sich die Hausherren noch bis zum Pausenpfiff etwas gehalten hatten, unterliefen Rendel nach Wiederbeginn zu viele Fehler.

Im Kurz-Stenogramm / Schiedsrichter: Spillner (Obernhof). - Zuschauer: 80. - Tore: 0:1 (2.) Michalak, 0:2 (11./ET) Rühl, 0:3 (44.) Michalak, 1:3 (49.) Langer, 1:4 (51.) Michalak, 1:5 (54.) Michalak, 1:6 (56.) Michalak, 2:6 (62.) Opper, 2:7 (71.) Jung, 2:8 (80.) Sterk.

SV Nieder-Weisel - SV Teutonia Staden 0:0:"Es war der erwartet schwere Gegner, Staden hat ordentlich dagegen gehalten", so Nieder-Weisel-Coach Gökhan Kocatürk. Beide Teams lieferten sich ein ausgeglichenes Duell, drei Großchancen auf beiden Seiten und ein Remis mit dem keiner der Kontrahenten so wirklich unzufrieden sein muss.

Im Kurz-Stenogramm / Schiedsrichter: Polanski (Biskirchen). - Zuschauer: 80.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare