Fußball aktuell

"Schloggebach" nur Remis im Aufstiegskampf

  • schließen

(maz/sto). Zwei vorgezogene Partien standen am Freitagabend in der Fußball-Kreisoberliga Friedberg auf dem Programm. Dabei besiegte Türk Gücü Friedberg II den SC Dortelweil II mit 5:4, während der SV Nieder-Wöllstadt gegen den SV Nieder-Weisel ebenso mit 4:3 gewann. In der Kreisliga A Friedberg trennte sich die SG Dorn-Assenheim/Weckesheim von der SG Wohnbach/Berstadt mit einem 2:2.

Kreisoberliga Friedberg/ SV Nieder-Wöllstadt - SV Nieder-Weisel 4:3 (0:2): Die Gastgeber verpassten die Führung, was auf der Gegenseite Frederic Nockermann und Sebastian Volp mit zwei Toren zum 2:0 bestraften. Die Heimelf kam druckvoll aus der Kabine und nach Foul an Mario De Oliverira verwandelte Pasqualino Balenzano den fälligen Strafstoß sicher zum 1:2. Anschließend folgte ein Hattrick von Michael Herrmann. Nach einem Steilpass (58.), aus elf Metern in den Winkel (66.) und ein Freistoß aus spitzem Winkel zum 4:2 lautete seine Bilanz. Simon Lengle verkürzte nochmals auf 3:4, bevor Heim-Torwart Jan Daubertshäuser gegen Volp den Sieg festhalten konnte.

Türk Gücü Friedberg II - SC Dortelweil II 5:4 (1:2): Ein munteres Scheibenschießen in dem Hendrik Schleibinger mit zwei Toren (43., 44.) die Führung von Muhammed Oezisli (26.) in das Pausen-2:1 der Gäste drehte. Özgür Genc glich für die Heimelf aus, doch wiederum Schleibinger brachte die Gäste abermals in Front. Mit zwei Toren (65., 81.) drehte Stefan Savic dann das Spiel, das aber durch Michael Stobbe in der Schlussminute auf 4:4 ausgeglichen wurde. Den glücklichen 5:4-Siegtreffer markierte dann Savic in der Nachspielzeit.

Kreisliga A Friedberg/ SG Dorn-Assenheim/Weckesheim - SG Wohnbach/Berstadt 2:2 (1:0): Trotz zweimaliger Führung sollte es für den Tabellendritten nicht reichen, und die Gäste verbuchten einen glücklichen Punktgewinn im Kampf gegen den Abstieg. Nach Flanke von Marcel Kempf erzielte Phillip Sibbe die Pausenführung der Heimelf, die Maximilian Koppe nach einem Eckball ausglich (58.). Auch den abermaligen Führungstreffer von Marvin Jung (83.) egalisierte Gästespieler Tim Kolodziej mit einem verwandelten Handelfmeter (87.).

Kreisliga B Friedberg, Gruppe 1/ SVP Fauerbach - KSV Bingenheim 5:2 (3:1): Der SVP feierte einen aufgrund der Spielanteile verdienten Erfolg. - Torfolge: 1:0 (12.) Laurentius Schmukat, 2:0 und 3:0 (17./34.) Stefano Capacchione, 3:1 (40.) Lucas Riess, 4:1 und 5:1 (61./87.) Fabian Brüning, 4:2 (80./FE) Tobias Stete.

TSG Wölfersheim - TSV Rödgen 1:2.

Kreisliga B Friedberg, Gruppe 2/ SV Nieder-Wöllstadt II - FSV Dorheim 4:2.

Kreisliga B Büdingen, Gruppe 1/ SG Geiß-Nidda/Borsdorf/Ober-Widdersheim - SG Ober-Mockstadt 0:3 (0:0): Tore: 0:1, und 0:2 (52./77.) Robin Mickel ,0:3 (90.) Daniel Schreiber.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare