Handball

Saisonstart Mitte September

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Der Hessische Handballverband (HHV) hat am Dienstag in einer Mitteilung die jüngsten Lockerungen der Corona-Regeln durch die Landesregierung begrüßt und seinerzeit den geplanten Start in die neue Saison kommuniziert.

Der Verband weist daraufhin, dass es grundsätzlich ab 1. August möglich ist, Handball zu spielen - sowohl im Training als auch zur Saisonvorbereitung. "Darüber freuen wir uns sehr und hoffen, dass uns diese Möglichkeit auch in der näheren und weiteren Zukunft so erhalten bleibt", wird das HHV-Präsidium zitiert.

Die neue Runde soll am Wochenende des 12./13. September 2020 beginnen. In einzelnen Bezirken kann es aufgrund von regionalen Gegebenheiten zu einer Verschiebung des Rundenbeginns bis in den Oktober kommen.

Der Verband will in den kommenden Tagen noch Hinweise zum nötigen Hygienekonzept geben. Diese müssen zuvor noch an die Vorgaben der Landesregierung angepasst werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare