Der Rodheimer Volkslauf fällt in diesem Jahr aus. FOTO: PM
+
Der Rodheimer Volkslauf fällt in diesem Jahr aus. FOTO: PM

Volkslauf

Rodheimer Volkslauf abgesagt

  • vonred Redaktion
    schließen

Der 30. Rodheimer Volkslauf, bekannt als der "Berglauf" der Laufserie "Rosbacher-Main-Lauf-Cup ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Das Organisationsteam der SG Rodheim hatte die letzten Wochen gehofft, die Laufveranstaltung durch nachlassende Corona-Infektionszahlen und die damit zu verantwortenden Lockerungen anbieten zu können. "Aktuell hält aber die Corona-Pandemie an und anstatt fallende, werden steigende Infektionszahlen erwartet", schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. "Die Organisatoren bedauern sehr, dass auf Grundlage der aktuell zu beachtenden Corona-Verordnungen und Empfehlungen es nicht möglich ist, den Rodheimer Volkslauf durchzuführen."

Die Absage sei das Ergebnis einer gründlichen Analyse. Dabei habe das Organisationsteam zur Erfüllung der Auflagen auch die Reduzierung einiger Angebote und eine zeitliche Streckung des Zeitplanes in Betracht gezogen, um das Infektionsrisiko so klein wie möglich zu halten.

Nun liegt bei der SG Rodheim die Hoffnung für die 30. Ausgabe auf dem 25. September 2021.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare