+
Die Friedberger Clubmeister Astrid Rickels (2. v. l.) und Tim Willius (r.) sowie die Nettosieger Finn Tharandt (l.) und Suzanna Maric.

Golf

Rickels und Willius siegen

  • schließen

(pm). Bei den Clubmeisterschaften des Golfclubs Friedberg haben Astrid Rickels und Tim Willius die begehrten eckigen Teller mit nach Hause genommen.

Am Samstagmorgen gingen sieben Damen und 25 Herren auf die erste Runde. Die zweite Runde wurde am Nachmittag gespielt, die Finalrunde am Sonntag. Bei den Damen freute sich Astrid Rickels mit insgesamt 253 Schlägen über den Titel der Clubmeisterin 2019. Ihr dicht auf den Fersen lag Suzanna Maric mit 255 Schlägen, die sich dafür als Siegerin der Nettoklasse feiern lassen konnte.

Bei den Herren gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Tim Willius und Finn Tharandt. Letztlich war Willius der konstantere Spieler über alle drei Runden und siegte verdient mit 223 Schlägen vor dem Zweitplatzierten Tharandt mit 230 Schlägen. Tharandt war folgerichtig siegreich in der Nettowertung.

Willius konnte sich nicht nur über seinen Titel als Clubmeister freuen, sondern vor allem auch über eine Verbesserung seines Handicaps von -3,0 auf -2,5. Durch ihre gute Schlussrunde hat sich auch Rickels in ihrem Handicap verbessert und mit -9,9 die Grenze zum einstelligen Handicap gerissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare