Rhea Happel Hessenmeisterin

  • VonTanja Weber
    schließen

Bei den Hessenmeisterschaften in den drei Wurfdisziplinen Hammer, Diskus und Speer ging der Landestitel an Rhea Happel. Über Platz zwei freut sich Benedict Michel, ein Teamkollege der LG Friedberg-Fauerbach. Jan Dillemuth (TV Assenheim) warf den Speer in der M14 zu Bronze. Lediglich vier Athleten aus Friedberg, Bad Nauheim und Assenheim waren im Leistungszentrum in Frankfurt-Niederrad am Start.

Bei den Hessenmeisterschaften in den drei Wurfdisziplinen Hammer, Diskus und Speer ging der Landestitel an Rhea Happel. Über Platz zwei freut sich Benedict Michel, ein Teamkollege der LG Friedberg-Fauerbach. Jan Dillemuth (TV Assenheim) warf den Speer in der M14 zu Bronze. Lediglich vier Athleten aus Friedberg, Bad Nauheim und Assenheim waren im Leistungszentrum in Frankfurt-Niederrad am Start.

LG/TSV Friedberg-Fauerbach: Einen goldenen Auftritt hat Nachwuchstalent Rhea Happel hingelegt. Bei den Winterwurfmeisterschaften überzeugte sie in der Altersklasse W15 mit 35,02 Metern im Speerwurf und hatte damit fast drei Meter Vorsprung auf die Konkurrenz. Die Silbermedaille gab es für Benedict Michel im Diskuswurf der M14. Der LG-Athlet legte im ersten Versuch 37,29 Meter hin.

TV Assenheim: Jan Dillemuth erreichte bereits beim zweiten Versuch 36,62 Meter mit dem 600 Gramm schweren Speer und schnappte sich mit persönlicher Bestleistung Bronze in der M14.

LSC Bad Nauheim: Johanna Nickel (W15) verbesserte im Hammerwurf ihren eigenen Kreisrekord um knapp einen Meter. Bei der ersten Gelegenheit im neuen Jahr zur Standortbestimmung mit dem drei Kilogramm schweren Hammer schloss sie mit 28,68 Metern mit dem vierten Platz in der W15 ab: Nach mäßigen Weiten im Vorkampf (23,81 m und 23,77 m) fand sie schließlich zu ihrer Wettkampfroutine zurück und erzielte nach 26,41 Metern im letzten Versuch 28,68 Meter. Auf den Start in ihrer Paradedisziplin, dem Diskuswerfen – hier wurde sie im Vorjahr Zweite – musste sie aufgrund schulischer Verpflichtungen verzichten. (Foto: mn)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare