Tischtennis, Verbandsliga Damen

Remis mit Rumpftruppe

  • vonMichael Stahnke
    schließen

(msw). Der fast mit der zweiten Mannschaft beim Aufsteiger SG Marbach angetretene TTC Florstadt erreichte zum Auftakt in der Tischtennis-Verbandsliga Mitte der Damen immerhin noch ein 7:7-Remis.

SG Marbach - TTC Florstadt 7:7:Die Florstädterinnen konnten durch Weitzel/Wirkner (gegen Mondry/Krieger) zu Beginn immerhin schon einmal ein Eröffnungsdoppel gewinnenm sodass man im Spiel war. Hess/Jüngst (gegen Möller/Welsch) unterlagen. In der Folge glichen Alessa Weitzel (gegen Marie Krieger) und Stefanie Hess (11:9, 9:11, 12:10, 12:10 gegen Jessica Welsch) die Niederlagen von Désirée Wirkner (gegen Julia Mondry) und Ann-Christin Jüngst (gegen Simone Möller) aus. Anschließend verloren Weitzel (gegen Mondry) und Wirkner (gegen Krieger), doch Hess (gegen Möller) und Jüngst (gegen Welsch) egalisierten wieder. Beim dritten Einzel-Durchgang gewannen Weitzel (ggeen Möller) und Wirkner (gegen Welsch), während Hess (gegen Mondry) und Jüngst (gegen Krieger) unterlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare