Jugendfußball

Remis im Kellerduell

  • schließen

Im Abstiegskampf der C-Junioren-Hessenliga haben sich der Karbener SV und der SV Darmstadt 98 U 14 beim 1:1-Unentschieden im Kellerduell die Punkte geteilt. Damit beträgt der Rückstand der Elf von Karbens Trainer Richard Pohlner zum rettenden Ufer vier Spieltage vor Saisonende weiterhin sieben Zähler.

Im Abstiegskampf der C-Junioren-Hessenliga haben sich der Karbener SV und der SV Darmstadt 98 U 14 beim 1:1-Unentschieden im Kellerduell die Punkte geteilt. Damit beträgt der Rückstand der Elf von Karbens Trainer Richard Pohlner zum rettenden Ufer vier Spieltage vor Saisonende weiterhin sieben Zähler.

"Unter dem Strich war es ein leistungsgerechtes Unentschieden", konstatierte Gäste-Coach Richard Pohlner, dessen Elf den besseren Start in die Partie erwischte. Dem Führungstreffer durch Zakaria Daaou nach Flanke von Leon Friede verweigerte Schiedsrichterin Ariane Lutz nach einer Viertelstunde wegen vermeintlicher Abseitsstellung des Karbener Stürmers die Anerkennung. Im direkten Gegenzug markierte Hennes Behrens das 1:0 für die Gastgeber, die in der Folge auf den zweiten Treffer drängten. Zwei Minuten vor der Pause gelang Daaou per Kopf nach einen Eckball von Max Zeller der 1:1-Ausgleichstreffer.

Auch die zweite Halbzeit begann mit einem Aufreger. Nach Foul von Samuel Andolina an Nils Clauss im Strafraum entschied die Unparteiische nicht auf Elfmeter. "In der Schlussphase haben wir die Zügel aus der Hand gegeben", musste Pohlner einräumen. Nachdem Karbens Torhüter Ben Kay Schäfer gegen Nick Luca Sauer (60.) und Adriano Koch (66.) glänzend reagiert hatte, verfehlte Nicolai Kostal das Gästegehäuse in der Schlussminute aus kurzer Distanz nur denkbar knapp.

"Die drei Punkte aus der abgesagten Partie gegen Aar werden uns noch gutgeschrieben, dennoch ist der Vier-Punkte-Rückstand eine Hypothek. Wir wollen noch punkten und hoffen darauf, dass es aufgrund der Konstellation in den höheren Ligen am Saisonende nur zwei Direktabsteiger geben wird", sagt Pohlner.

Karbener SV: Ben Kay Schäfer, Knorr, Daaou, Lobenstein, Reichardt, Zeller, Clauss, Jouadi, Friede, Fakic, Anafi, Wolf, Ben-Louis Schäfer, Veith, Nareike, Geissler, Pätzelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare