Kegeln

Rekord durch Dirk Bonarius

  • vonRedaktion
    schließen

Mit 1000 Kegeln stellte Dirk Bonarius aus den Reihen der SG Wölfersheim/Wohnbach einen Bahnrekord in Münster auf. Dennoch verlor der Wetterauer Regionalligist die Partie mit knapp 70 Holz. Die SGWW-»Zweite« verlor ihre Partie am Frankfurter Riederwald.

Mit 1000 Kegeln stellte Dirk Bonarius aus den Reihen der SG Wölfersheim/Wohnbach einen Bahnrekord in Münster auf. Dennoch verlor der Wetterauer Regionalligist die Partie mit knapp 70 Holz. Die SGWW-»Zweite« verlor ihre Partie am Frankfurter Riederwald.

Regionalliga A / DJK/BW Münster – SG Wölfersheim/Wohnbach 5556:5488: Knapp 70 Holz fehlten der ersten Mannschaft am Ende zum Sieg. Der Tabellenzweite präsentierte sich sehr heimstark. Im ersten Abschnitt mussten Patrick Lüftner mit guten 937 Holz und Markus Lachmann (848) 30 »Miese« hinnehmen. Im Mittelfeld trumpften Matthias Presl (912) und Frank Bonarius (933) mit guten Resultaten auf, aber die Südhessen hielten dagegen, und so mussten die SGWW-Schlusswerfer versuchen, einen Rückstand aufzuholen. Neben Frank Lachmann (858) erzielte Dirk Bonarius mit überragenden 1000 Holz einen neuen Bahnrekord in Münster. Dennoch wurde diese Leistung nicht mit zwei Punkten belohnt.

Bezirksliga / AN Riederwald – SG Wölfersheim/Wohnbach II 3349:3216: Nicht viel zu holen gab es für die zweite Mannschaft aus Wölfersheim in Frankfurt-Riederwald. Am Ende setzten sich die Gastgeber verdient durch. Für die Wölfersheimer waren der mannschaftsbeste Hans Erich Zinsheimer (821), Hans Peter Erb (802), Waldemar Kalus (798) und Carsten Bonarius (795) am Start.

B-Liga / Eintr. Wiesbaden – SG Wölfersheim/Wohnbach III 1668:1654: Wölfersheim/W. III: Thomas Schultheis (427), Walter Wagner (426), Günter Piesche (415), Christoph Haffki (386).

C-Liga Mix / SKC Nidderau – SG Wölfersheim/Wohnbach IV 1570:1601: Wölfersheim/W. IV: Tim Bauer (377), Anja Wagner (353), Sandra Bonarius (439), Katja Lüftner (432).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare