1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Punktabzüge für 16 »Friedberger« Klubs

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Nickolaus

Kommentare

Der Hessische Fußball-Verband hat bei 16 Vereinen aus dem Fußballkreis Friedberg Punktabzüge am Saisonende wegen Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls angeordnet. - Hier gibt's die Übersicht.

Der Hessische Fußball-Verband hat bei 16 Vereinen aus dem Fußballkreis Friedberg Punktabzüge am Saisonende wegen Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls angeordnet. Betroffen ist mit dem VfB Friedberg auch eine Mannschaft der Gruppenliga. Gleich drei Zähler werden dem B-Ligisten SV Germania Leidhecken aberkannt. Beim VfB Södel wird die Frauenmannschaft sanktioniert. Von den heimischen Klubs im Fußballkreis Büdingen ist einzig der VfB Höchst (ein Punkt) betroffen.

Nachfolgend die »Friedberger« Vereine, die jeweils einen Punkt verlieren, im Überblick: Spvgg. 08 Bad Nauheim, Türkischer SV Bad Nauheim, VfB Friedberg, Blau-Gelb Friedberg, Emekspor Friedberg, KSG 1920 Groß-Karben, SV Hoch-Weisel, SV Nieder-Weisel, SV Ober-Mörlen, TSG Ober-Wöllstadt, VfB Petterweil, SV Reichelsheim, TSV Rödgen und FSG Wisselsheim.

Auch interessant

Kommentare