Fußball

Pokalaus für Bingel-Elf

  • schließen

(fra). Die SG Nieder-Mockstadt/Stammheim ist im Achtelfinale des Büdinger Kreispokals ausgeschieden. Die Mannschaft von Spielertrainer Sascha Bingel zog vor heimischer Kulisse gegen den Gruppenligisten Sportfreunde Oberau mit 1:6 den Kürzeren. Im ersten Abschnitt deutete zunächst nichts auf eine klare Niederlage hin. Der Kreisoberligist bot dem Favoriten ordentlich Paroli und erarbeitete sich auch einige gute Torchancen, die jedoch Oberaus Torhüter Benjamin Gies vereitelte. Die größte Chance der Spielgemeinschaft vergab Kevin Törmer mit einem Lattentreffer. Vier Minuten vor der Pause brachte Marco Filges die Gäste in Führung. Nach dem Seitenwechsel sorgte ein Doppelschlag von Paul Kipper für klare Verhältnisse. Die Sportfreunde Oberau hatten fortan leichteres Spiel und fuhren trotz des zwischenzeitlichen 1:3-Treffers von Törmer einen ungefährdeten Sieg ein. Am Sonntag in der Punktrunde ist die Florstädter Spielgemeinschaft beim FC Germania Ortenberg zu Gast.

Tore: 0:1 Marco Filges (41.), 0:2 und 0:3 Paul Kipper (49./55.), 1:3 Kevin Törmer (60.), 1:4 Kipper (70.), 1:5 Marius Meier (80.), 1:6 Kevin Kuhl (82.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare