Skaterhockey

Pokal-Endspieltag am Samstag in Assenheim

  • schließen

(pm). Die Rhein-Main Patriots sind nach 2015 nun schon zum zweiten Mal Ausrichter des ISHD-Pokal-Endspieltages. Los geht’s am Samstag um 10 Uhr. Das Herren-Finale beginnt um 19.30 Uhr.

Im Endspiel der Schüler stehen sich um 10 Uhr die Hilden Flames und Samurai Iserlohn gegenüber. Um 12.15 Uhr folgt das Finale der Jugendmannschaften mit den Düsseldorf Rams und den Crash Eagles Kaarst. Bei den Damen konnten sich die Spreewölfe Berlin und die Duisburg Ducks für das Endspiel qualifizieren und treffen um 14.30 Uhr aufeinander. Die Crash Eagles Kaarst sind auch im Junioren-Finale dabei und treffen um 17 Uhr auf die Miners Oberhausen. Das Highlight des Tages ist das Finale der Herren um 19.30 Uhr: Hier stehen sich die Bundesligisten Düsseldorf Rams und Samurai Iserlohn gegenüber. "Für uns ist es eine Ehre, dieses Event wieder ausrichten zu dürfen. Das zeigt auch die Bedeutung Assenheims in der deutschen Skaterhockey-Szene", sagt Patric Pfannmüller, der Sportliche Leiter der Patriots.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare