Siegerfoto: Matthias Reutzel (l.) wird Zweiter beim Crosslauf in Trebur. FOTO: PV
+
Siegerfoto: Matthias Reutzel (l.) wird Zweiter beim Crosslauf in Trebur. FOTO: PV

Platz zwei für Matthias Reutzel

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Matthias Reutzel vom TV Echzell hat beim Crosslauf des TV Trebur am vergangenen Wochenende als Vierter der Gesamtwertung und Zweiter seiner Altersklasse M 55 über die 5600 Meter lange Strecke überzeugt.

Unter dem Motto "Ab ins Gelände!" ging es auf den anspruchsvollen Rundkurs über Damm- und Wiesenpassagen sowie kräftezehrende Meter durch den Sand eines Beachvolleyballfeldes in der Gemeinde im südhessischen Landkreis Groß-Gerau. Die Herzen der begeisterten Crossläufer schlugen höher, zumal im Rahmen des Treburer Cross sowohl die Südhessischen Crosslauf-Meisterschaften als auch die Meisterschaften des Leichtathletik-Kreises Groß-Gerau ausgetragen wurden.

13 Wettbewerbe mit 356 Teilnehmern auf unterschiedlichen Distanzen und für die verschiedenen Altersklassen waren angeboten worden.

Der Echzeller Reutzel erreichte auf der 5600-Meter-Strecke der Senioren nach anstrengenden 23:59 Minuten das Ziel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare