Fußball

Pioch übernimmt FV-Reserve

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Der FV Bad Vilbel hat für seine zweite Männermannschaft, die in der Kreisoberliga Friedberg spielt, einen neuen Trainer gefunden. Ab sofort übernimmt Markus Pioch das Amt beim Tabellenvorletzten, das der bisherige Trainer Oliver Tuma zur Verfügung gestellt hatte.

"Wir danken Oliver Tuma für seine geleistete Arbeit und freuen uns, mit Markus Pioch einen motivierten Trainer gefunden zu haben, der uns beim Ziel Klassenerhalt weiterhelfen wird", sagte der 1. Vorsitzende des FV, Willi Eckhardt.

Pioch spielte zu seiner aktiven Karriere u. a. anderem in der Hessenliga in Klein-Karben und war zuletzt bis 2017 in Dauernheim als Trainer tätig. Am Sonntag gibt er beim Gastspiel beim SV Nieder-Wöllstadt (14 Uhr) sein Debüt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare