Handball

TV Petterweil vermeldet dritten Neuzugang

  • schließen

Handball-Landesligist TV Petterweil vermeldet den dritten Neuzugang in diesem Winter. Wie der Verein berichtet, schließt sich Lennart Kusan den Gelb-Schwarzen an. Nach einem Probetraining habe sich der 23-Jährige dazu entschieden, in Zukunft das Trikot des TVP zu tragen.

Handball-Landesligist TV Petterweil vermeldet den dritten Neuzugang in diesem Winter. Wie der Verein berichtet, schließt sich Lennart Kusan den Gelb-Schwarzen an. Nach einem Probetraining habe sich der 23-Jährige dazu entschieden, in Zukunft das Trikot des TVP zu tragen.

Der 1,90 Meter große Rückraumspieler war bereits für den TSV Vellmar in der Oberliga aktiv, spielte aber auch schon in der Landesliga Nord für die HSG Baunatal. Sein Heimatverein ist Eintracht Baunatal, mit der er seinerzeit in der A-Jugend Bundesliga spielte. Inzwischen habe sich sein beruflicher Schwerpunkt mit einer Ausbildung nach Frankfurt verlegt, woraufhin der Kontakt zum TVP zustande gekommen sei.

"Lennart hat uns im Training nicht nur sportlich, sondern auch menschlich sehr überzeugt. Ich bin froh, dass er sich für uns entschieden hat", lässt sich TVP-Trainer Martin Peschke zitieren. Kusan ist ab sofort spielberechtigt und wird die Qualität des Kaders weiter steigern und zudem den etablierten Spielern Pausen verschaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare