1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

VfB Petterweil fit für den »Knaller«

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(mw) Der VfB Petterweil hat am Donnerstagabend durch ein 3:1 (1:0)-Erfolg gegen den FC Nieder-Florstadt den Rückstand auf Kreisoberliga-Tabellenführer SKV Beienheim auf einen Punkt verkürzt und zeigte sich damit gerüstet für das Topspiel am Sonntag. Unterdessen hat Thorsten Brennemann beim FC Ober-Rosbach seinen Vertrag verlängert.

Gruppenliga Frankfurt West

Spvgg. 05 Bad Homburg – SV Nieder-Wöllstadt 5:0 (3:0): SV-Spielausschussmitglied Uwe Braun sprach von einer schwachen Leistung seiner Mannschaft, auch wenn die »Roten« in der ersten Halbzeit mehr Spielanteile hatten. Doch in der Offensive blieben die Gäste zu harmlos, die beste Möglichkeit vergab Pelka (köpft vorbei/35.). Auf der anderen Seite traf Ivan Djurdjevic aus abseitsverdächtiger Position zum 1:0 (8.). Nieder-Wöllstadts Ben Groth meckerte daraufhin und sah »Gelb«. Nach Djurdjevics 2:0 (20.) ging Groth ein Ball im Strafraum an die Hand, das folgende Meckern brachte ihm »Gelb-Rot« ein (36.). Richard Stryczek verwandelte den folgenden Elfmeter zum 3:0. In der zweiten Halbzeit erhöhte Baba Omosegbon per Doppelpack (74./76.) auf 5:0 für die Spielvereinigung. SV-Keeper Marco Will zog sich eine Schulterverletzung zu (67.).

Kreisoberliga Friedberg

VfB Petterweil – FC Nieder-Florstadt 3:1 (1:0): Der Sieg für die Gastgeber nach einer kampfbetonten Partie ging in Ordnung, zumal sie in der rund 45-minütigen Unterzahl durch die 2:0-Führung die Weichen auf drei Punkte stellten. Otto Szoerny verwandelte einen an Campagna verwirkten Elfmeter (25.), und Erhan Gök erhöhte (56.). Ein Eigentor von Wittmann brachte Nieder-Florstadt auf 2:1 heran (73.), doch Christoph Voss sorgte mit dem 3:1 für die Entscheidung (88.). Die Gelb-Roten Karten gingen jeweils nach wiederholtem Foulspiel an Münch (15./VfB) und Höller (61./VfB).

Brennemann verlängert

(ub) Was die Saison 2013/2014 betrifft, herrscht bei den Fußballern des Gruppenligisten FC Ober-Rosbach ab sofort Planungssicherheit, denn nach Angaben von Klubchef Christoph Käding haben Trainer Thorsten Brennemann und der sportliche Leiter Sinan Karanfil am »Eisenkrain« ihre Verträge vorzeitig verlängert. »Und zwar unabhängig davon, ob unsere sportliche Zukunft in der Gruppenliga Frankfurt-West oder in der Kreisoberliga Friedberg liegt«, sagt Käding, der freilich fest vom Klassenerhalt ausgeht.

Palke bleibt in Ober-Mockstadt

(pm) Jörg Palke, Trainer beim Büdinger A-Liga-Dritten SG Ober-Mockstadt und früher in Diensten des Türkischen SV Bad Nauheim, bleibt über die Saison hinaus Coach.

Auch interessant

Kommentare