Kegeln

Patrick Lüftner räumt bei Bezirksmeisterschaften ab

  • schließen

Gleich vier Kegler der KV Wölfersheim dürfen zur Hessenmeisterschaft. Das ist das Ergebnis der Bezirkseinzelmeisterschaften in der Friedberger Stadthalle.

Gleich vier Kegler der KV Wölfersheim dürfen zur Hessenmeisterschaft. Das ist das Ergebnis der Bezirkseinzelmeisterschaften in der Friedberger Stadthalle.

Der große Wurf gelang einmal erneut Patrick Lüftner bei der U 23. Mit 958 Holz und einem Gesamtergebnis von 1929 Holz wurde er souverän Bezirksmeister vor Tobias Sinsel aus Hainstadt (1875 Holz). In derselben Altersklasse konnte Carsten Bonarius mit 835 Holz (Gesamt 1681 Holz) überzeugen. Als Sechster fährt auch er zur Hessenmeisterschaft.

Bei den Frauen spielte Sandra Bonarius sehr gute 458 Holz und wurde mit einer Gesamtzahl von 905 Kegel Vierte. Bei den Senioren A konnte sich Günter Piesche mit 427 Holz (Gesamt 848) behaupten. Er kam auf den sechsten Platz und hat damit das Ticket zu den Landestitelkämpfen ebenfalls sicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare