Patrick Glatzel zu Lausitzer Füchsen

Der EC Bad Nauheim verliert ein großes Torwart-Talent an den Eishockey-Zweitligisten Lausitzer Füchse. Patrick Glatzel war zuletzt in der Kurstadt zweiter Torwart hinter Markus Keller.

(pv) Der 18-jährige Patrick Glatzel wechselt vom EC Bad Nauheim zum Zweitligisten Lausitzer Füchse. Das Torhüter-Talent, das zuletzt beim heimischen Oberligisten unter Vertrag stand, hatte in der vergangenen Woche ein dreitägiges Probetraining in Weißwasser absolviert und dabei überzeugen können.

"Patrick Glatzel hat im Probetraining sein großes Potenzial angedeutet. Deshalb haben wir schnell gehandelt und ihn verpflichtet. Er wird in der neuen Saison aber nicht nur in Weißwasser zum Einsatz kommen, sondern auch bei unserem Kooperationspartner Jonsdorf. Patrick Glatzel soll mit einem weiteren Torwart, den wir noch verpflichten wollen, um die zweite Position hinter Jonathan Boutin kämpfen. Wir sind sehr überzeugt von ihm", erklärt der dortige Teammanager Ralf Hantschke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare