MBC ohne Team

(dpa). Seine Pflicht hat Martin Geissler natürlich erfüllt. Der Manager des Mitteldeutschen BC hat die Lizenzunterlagen für die 1. und 2. Basketball-Bundesliga fertiggestellt, wenngleich der Weißenfelser Blick in die Zukunft dem in eine Glaskugel gleicht. Um die aktuelle Saison halbwegs vernünftig über die Runden zu bringen, hat der Club aus Weißenfels über eine Crowdfunding-Kampagne rund 96 000 Euro gesammelt. "Trotz des Erfolges stellte Geissler klar, dass "die Herausforderung für uns noch nicht gemeistert ist". Am kommenden Montag konferieren die Ligaverantwortlichen der Basketball Bundesliga (BBL) mit Vereinsvertretern, um über die Fortsetzung der Saison zu entscheiden. Die Spielzeit ist noch bis zum 30. April ausgesetzt.

Das Spiel auf Zeit wird zum Problem. In einer Woche hat der MBC keine Mannschaft mehr. "Eine Verlängerung wäre deshalb für uns eine existenzielle Herausforderung. Schon derzeit seien nur noch zwei Spieler vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare